Frage von EstablishedBeat, 23

Lenovo "Ideapad 700" FPS bleibt bei 30 warum?

Also folgendes... kaufte mir vor einer Woche den Laptop von Lenovo "ideapad 700"

Folgendes Setup Windows 10 Home i7 6700HQ @ 2.60 GHz 12 GB RAM Graka ist die GeForce GTX 950M von Nvidia 1TB Festplatte

Habe alle Treiber aktualisiert, spiele League of Legends und hatte mir vor kurzem Arma 3 runtergeladen (ist aber unwichtig)

Lol bleibt egal was ich mit den Einstellungen mache auf 30 FPS.

VSync ist deaktiviert, dann hatte ich vor ein paar Tagen das Problem "gelöst" in dem ich die neuesten Windows Updates runterladete und diese mit einem Reboot installierte.

Schwupps, gingen die FPS Zahlen bis auf 250 hoch..

Nach 3 Tagen wieder... nur 30 FPS, musste dann mal wieder manuell nach Updates suchen, installiert bla bla..

Nun aber.. liegt kein Update vor, Einstellungen wurden nicht verändert, LoL UND Arma 3 laufen beide genau auf 30 FPS und machen keinen Mucks wenn ich die Performance verändere... da muss es doch irgendetwas geben, dass die FPS drosselt oder nicht?

Aber warum dann in solchen unregelmäßigen Abständen?

Bitte um Hilfe!

Antwort
von Hachtling, 3

Hallo, ein ähnliches Problem hatte ich auch. Die Grafikkarte ist für LoL mehr als ausreichend und sollte 100+ fps generieren. Microsoft hat in seinem tollen Windows 10 eine Standardapp Namens XBOX installiert diese findest du über den Reiter Apps. Dort musst dich wohl oder übel mit einem Microsoftkonto anmelden und über die Rubrik Einstellungen den "Game Dvr" Modus deaktivieren. Dieser ist bei einigen Pc bereits voraktiviert und kann zu fps Beschränkungen bugs und Leistungsverlust führen.

Antwort
von redmonkeykh, 21

anscheinend gehen alle programme und spiele automatisch auf die Interne Grafikkarte der CPU also auf die IntelHD 530 Grafikkarte

geh mal in die Nvidia Systemsteuerung und schaue da ob alle Spiele mit dem "Hochleistungs Prozess" gestarten werden oder starte die spiele mal mit dem Nvidia Experience Programm

Kommentar von EstablishedBeat ,

Hey Monkey, die spiele werden alle mit dem Hochleistungs Prozess gestartet, die starte ich denn ein Spiel mit dem Nvidia Programm? Muss ich das manuell erst herunterladen?

Kommentar von redmonkeykh ,

also Nvidia Gefroce Experience ist ein Tool von Nvidia das Spiele optimiert und auch immer der Treiber aktuell hält hier der Link: http://www.nvidia.de/object/geforce-experience-de.html

wenn zufälliger weise noch ein Msvcr120 fehler nach der Installation kommt musst du das programm deinstallieren

https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=40784 installieren und Nvidia Experience wieder installieren

Kommentar von EstablishedBeat ,

Ist installiert, LoL läuft mit 300 FPS, wurde aber vom Programm nicht erkannt, Arma wurde erkannt, läuft aber auf der mittleren Grafikoption nur auf 50 FPS ..

Kommentar von redmonkeykh ,

Vlt geht es wenn du via Nvidia Experience den Beta Grafiktreiber installierst

Kommentar von EstablishedBeat ,

Das Problem tritt wieder auf... aktualisiere regelmäßig alle Treiber, Prozessor läuft über die Energieverwaltung im Minimalbereich auf 100%, spiel wird immer mit dem GeForce Programm gestartet, Windows Updates alle auf dem neuestem Stand... XBOX DVR ist auch deaktiviert, weiß langsam nich mehr was ich tun soll.... -.-

Antwort
von surfenohneende, 7

GeForce GTX 950M

die M-Varienten sind deutlich langsamner als die Tower Varianten 

stelle sicher nicht mit der Intel Grafik unterwegs zu sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community