Frage von FarmKingHD, 38

Lenovo Ideapad 110-17ACL, Boot Menü öffnet sich nach jedem Neustart und lässt sich nicht mehr entfernen?

Mein Freund hat gestern Abend auf seinem Lenovo Ideapad 110-17ACL ein Windows Update abgebrochen. Heut früh wollte er seinen Laptop starten und es kam Betriebssystem wählen und Tastaturlayout einstellen u.s.w. Dann kam das der PC nicht ordnungsgemäß starten konnte und er hat automatisch neugestartet, dann öffnete sich das Phoenix SecureCore Technology Setup und er hat den PC wieder neugestartet. Dann öffnete sich automatisch das Boot Menu in dem er aber nichts drücken konnte, ESC oder so funktionierte auch nicht, und ein-/ausschalten bringt auch nichts da der PC dan gleich nach dem Lenovo Logo das Boot Menu öffnete.

Er hatte Windows 10 installiert falls es wichtig ist.

Danke schon mal im Voraus für eure Antworten. L.G,

Antwort
von dechrisd, 34

Updates abbrechen kann vieles kapput machen. Klingt ganz danach das ihr Windows 10 neuinstallieren müsst.

Kommentar von FarmKingHD ,

Wie kann man es neu installieren wenn man nichts mehr machen kann mit dem PC?

Kommentar von dechrisd ,

Naja, Windows 10 CD einlegen, im Boot Menü einstellen das er von CD starten soll, falls das nicht der Fall ist. Wenn das Notebook kein CD Laufwerk hat, müst ihr euch Windows 10 auf nem USB Stick organisieren, und da das gleiche Spiel.

Kommentar von FarmKingHD ,

Danke für alles!!!

Kommentar von dechrisd ,

Gerne :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten