Frage von julia30, 116

Lenkrad hat zu viel Spiel?

Bei Schrittgeschwindigkeit lässt sich mein Lenkrad bis zur Hälfte drehen ohne das sich die Räder bewegen.. Meint ihr da ist was dran ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fuji415, Community-Experte für Auto, 79

Da ist entweder das Lenkgetriebe hin oder alle Lenkgelenke das so ein grossen Spiel  zu stande kommt oder beide zusammen  dann ist die gesamte Lenkung Schrott und sollte ausgetauscht werden und das Fahrzeug sollte nicht mehr gefahren werden und auf einem Hänger in die Werkstatt gebracht werden den das versagen der Lenkung ist dann schon sehr bald möglich mit schweren Folgen für alle Beteiligten . Selbst LKWs haben nicht so viel Lenkspiel  .

Kommentar von Rizi93 ,

Bei so einem Zustand kann nicht nur das beschädigt sein. Meine Vermutung geht mehr in die Richtung abgerissener Halteschrauben der Zahnstangenlenkung.

Antwort
von Rockuser, 83

Hallo Julia30, so kannst Du auf keinen Fall weiterfahren. Ruf die Werkstatt deines Vertrauens an und las das Auto abtransportieren. Fahren kann man das KFZ so nicht mehr.

Antwort
von Rizi93, 91

Du weist schon, dass du mit so einem Wagen nicht mehr in den öffentlichen Verkehr darfst? Das stellt eine Straftat dar und ist grob fahrlässig.
Um was für eine Marke/Modell handelt es sich? Bei den Meisten Fahrzeugen ist so ein lenkspiel heute unmöglich.

Kommentar von julia30 ,

hab ne Toyota Celica T20 aus 94.. bei höherer Geschwindigkeit wirds besser

Kommentar von Rizi93 ,

Der Wagen kann so nicht mehr gefahren werden. Bei so einem Zustand kann ich nicht mal mehr von grob fahrlässig sprechen.  Um eine halbe Lenkradumdrehung ohne jegliche regung der Räder hinzubekommen müssen das komplette lenkgetriebe defekt, die traggelenke und spurstangenköpfe ausgeschlagen, wenn nicht sogar Halteschrauben der Zahnstangenlenkung abgerissen sein.

Ganz im ernst, wie kann man nur so geisteskrank sein und mit so einem Wagen fahren. Man sollte dir den Führerschein für immer abnehmen. Du hast nicht nur dich, sondern alle im Straßenverkehr in gefahr gebracht.

Kommentar von Papassohnnemann ,

Selbst bei Autos von 1894 gab es nicht soviel lenkspiel. Ab in die Werkstatt. Oder ist das eine Verarschung??

Kommentar von julia30 ,

wie gesagt, das tritt nur bei sehr geringer geschwindigkeit auf.. sonst ist es in ordnumg. die Traggelenke wurden erst kürzlich gewechst. Und die Werkstatt konnte auch nichts mehr finden was noch defekt war.

Antwort
von HobbyTfz, 50

Hallo julia30

Eventuell sind Gelenke ausgeschlagen, du solltest das sofort in einer Werkstätte überprüfen lassen. Wenn jetzt ein Gelenk bricht ist das Auto unlenkbar

Gruß HobbyTfz

Antwort
von nixawissa, 49

Das merkst Du jetzt erst? Oder kam das so Plötzlich?

Kommentar von julia30 ,

das kam plötzlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten