Frage von CupcakeMaster, 44

Lektüren\Bücher lesen Oberstufr?

Hey, wollte mal wissen welche Bücher man in der Oberstufe in Deutsch und Englisch liest. Danke:))

Antwort
von SelinaV, 31

Also wir haben in Deutsch von Kafka "Der Prozess" und  "Die Verwandlung" gelesen, Gothes "Faust", der Vorleser (von wem weiß ich nicht mehr) und die Physiker von Dürrenmatt

In Englisch haben wir Before I Die, Looking for Alaska und Macbeth gelesen

Kommentar von SebRmR ,

"Der Vorleser" ist von Bernhard Schlink

Antwort
von Toton, 44

Schon lange her. Englisch weiß ich nicht mehr, in Deutsch GK. haben wir damals "die Physiker" und "Faust" gelesen. Zumindest kann ich mich an die noch erinnern :-)

In Deutsch LK. haben sie auch "Faust" gelesen, aber sonst hatte sie immer andere Bücher als im GK.

Antwort
von derhandkuss, 27

Standardwerk in Deutsch ist hier wohl Faust. Statt Dürrenmatts "Physiker" haben wir damals aber den "Schimmelreiter" von Theodor Storm gelesen.

Antwort
von yoda987, 36

Ich muss jetzt für die 12.  In Deutsch ``Faust 1´´ von Goethe lesen. In Englisch arbeiten wir erst einmal im Buch weiter. Wir mussten nur einen Film auf Englisch guken und zusammen fassen. Denke da geht es dann auch drum Texte schreiben zu können, denke nicht das ein ganzes Buch durchgearbeitet wird zumindestens nicht bei mir im GK

Antwort
von xFitnessLife, 37

Das entscheidet der Lehrer. Meistens kommen aber Bücher wie Faust I dran.

Antwort
von Sonnensunn, 17

Wir müssen Dantons Tod (Georg Büchner), Homo Faber (von Max Frisch) und Agnes (von Peter Stamm) lesen. In der 11. Klasse haben wir das Parfum (Von Patrick Süskind) und Emilia Galotti (von Gotthold Ephraim Lessing) gelesen

Kommentar von Sonnensunn ,

Englisch weis ich nicht, da ich Englisch nicht vier Stündig gewählt habe.

Kommentar von LiloB ,

kann ich mir einfach nicht verkneifen; vier Stündig, ist schon seeeeehr eigenwilliges Deutsch!! Oder sollte ich ein Opfer der Rechtschreibreform geworden sein??? Möglich ist ja alles,-

Kommentar von Sonnensunn ,

Naja, was will man machen? Man sollte ins Kultusministerium gehen und den Politikern vorknallen, dass die Schüler auf die Werke keinen Bock mehr haben. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten