Frage von rvl1984, 35

Leitungswasser oder Wasserflaschen?

Ist Leitungswasser ungesünder wie Wasser aus Flaschen? Die Rohre fangen ja auch irgendwann mal an zu Rosten, oder?

Antwort
von wilees, 21

Recherchiere mal zum Thema Wasser, Mineralwaser - Test und Du wirst feststellen das Leitungswasser oft deutlich besser ist als gekauftes, schwer nach Hause geschlepptes.

"Eisenrohre" ( ich nehme an Du meinst Kupferrohre), Bleirohre gehören meist der Vergangenheit an. Seit Jahrzehnten werden Kunststoffrohre verbaut.

Antwort
von Fing5, 9

Plastikflaschen enthalten Weichmacher, welche langsam an das Wasser abgegeben werden. Das ist angeblich heikel für die Gesundheit.

Kommentar von Fing5 ,
Antwort
von herbsti1, 19

Wenn das keine alten Bleirohre sind ist das völlig ok.Meist sind das Kupferrohre ...man kann das Wasser etwas laufen lassen das ist es in jedem Fall unbedenklich.Unser Wasser wird regelmässig untersucht.

Antwort
von Cougar99, 8

Heute verlegt man Wasserleitungen aus Kupfer (bildet eine unlösliche Karbonatschicht innen) oder Kunststoff (bildet keinerlei wasserbedingte Beläge), nur ganz alte Leitungen aus Blei könnten bedenklich sein. Und: Leitungs-Wasser wird laufend und sehr genau untersucht.

Antwort
von Hessenlover, 15

Es kommt natürlich drauf an, wo du wohnst. Aber in 99% aller Fälle ist das Leitungswasser gesünder als das aus den Flaschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community