Frage von GelberHase, 71

Leitstellendisponent ohne Feuerwehrausbildung?

Hallo :)

Zur Zeit mache ich eine Ausbildung zur Notfallsanitäterin und würde danach irgenwann auch teilzeit in einer Leitstelle arbeiten. Allerdings war ich nie bei der Feuerwehr.

Welche Leitstellen in Deutschland sind nicht intergriert, bzw. besetzen Stellen für Rettungsdienstanrufe seperat?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nomex64, Community-Experte für Feuerwehr, 38

Nach der Liste https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_BOS-Leitstellen gibt es noch 2 LSt. die reine RD-Lst. sind, warum auch immer man so einen Quatsch macht.

Ohne eine vernünftige Feuerwehrausbildung macht es heute m.M. auch keinen Sinn mehr in einer Leitstelle zu sitzen.

Antwort
von DerPate19811, 49

Meines Wissens ist in Leitstellen immer auch eine Feuerwehr führungsausbildung Voraussetzung. Also Zugführer FF oder Gruppenführung BF.

Kommentar von DerPate19811 ,

Nachtrag:

Eine separate Annahme von Notrufen für Rettungsdienst und Feuerwehr ist ja alleine schon wegen der gleichen Notrufnummer nicht möglich.

Antwort
von Justin2506, 26

Also bei uns(Leistellenbereich Montabaur(Betreiber ist das DRK)) ist es meines Wissens so das einer in der Schicht mindestens Brandmeister sein muss. Das heißt also das nicht jeder eine Feuerwehrtechnische Ausbildung haben muss. Jedoch muss jeder RA bzw bis 2018 NsF sein.

MFG

Kommentar von Nomex64 ,

Nach der Seite http://www.rettungsdienst-westerwald.drk.de/dienststellen/integrierte-leitstelle... müssen auch in Montabauer alle Disponenten mind. Gruppenführer Feuerwehr sein.

Kommentar von Justin2506 ,

Sry für die Späte Antwort :D Das ist nicht korrekt, mein Onkel hat in Montabaur auf der iLST gearbeitet(Jetzt wieder im Regelrettungsdienst tätig) von dem weis ich das, habe auch schon mit dem DRK diese Leitstelle besucht und diese auskunft bekommen... Nicht immer allem vertrauen schenken was im Internet steht ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten