Leitfragen zur Oktoberrevolution 1917?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Marx erwartete, dass die kommunistische Revolution in einem oder mehreren der am weitesten entwickelten kapitalistischen Ländern ausbricht, weil nur dort der Widerspruch zwischen den Produktionsverhältnissen und der fortschreitenden Produktivität entsprechend weit fortgeschritten ist. Stattdessen erfolgte die Revolution in einem völlig unterentwickelten, weitgehend agrarischen land wie Russland. Inwieweit widerspricht also die Oktoberrevolution der Prognose von Marx? Handelte es sich rückschauend betrachtet bei der Oktoberrevolution überhaupt um eine "kommunistische" Revolution,- viele heute Marxisten bezweifeln das -, oder war es nicht vielmehr der - insoweit auch erfolgreiche - Versuch, ein unterentwickeltes Land durch einen "großen Sprung nach vorn" (wie China in den 60-er Jahren) auf den technologischen und wirtschaftlichen Stand der entwickelten kapitalistischen Länder zu bringen? Also ein Akt der "nachholenden Entwicklung"? Muss man nicht ohnehin einen Unterschied machen zwischen den Vorstellungen, die bei jeder Revolution die Handelnden (Revolutionäre usw.) von ihrem eigene Tun haben, und der objektiven Rolle einer Revolution, die sich oft erst im Nachhinein erkennen lässt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JBEZorg
21.06.2016, 22:22

Dein massiver Denkfehler ist bedingt durch die westliche Propaganda, die Russland schon immer versucht als rückständig darzustellen.(und der Westen ist natürlich immer fortschrittlich und das Mass der Dinge. Lach)

0

Eine ganz einfache. Warum war die Oktoberrevolution erfolgreich? Die Antwort darauf ist nicht so einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man könnte natürlich mit zahlreichen Leitfragen an das Thema herangehen. Daher greife ich mal wahllos drei heraus:

  • Wer waren die Träger der Revolution?
  • Welche Ziele verfolgten die Revolutionäre?
  • Brachte die Revolution dem russischen Volk Vor- oder Nachteile?

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung