Frage von derFabi95, 84

Leitet Vodafone die Nummer nicht weiter oder habe ich meinen Router falsch konfiguriert?

Hallo liebe Community,

Ich habe eine Fritzbox 7490 mit einem Vodafone-Vertrag und soweit funktioniert alles Problemlos. Aber wenn ich eine bestimmte Nummer anrufe, kommt dieses dreimalige piepsen und dann das Belegt-Zeichen. Im Log der Fritzbox kommt dann:

Internettelefonie mit 0941XXXXX@arcor.de über arcor.de war nicht erfolgreich. Ursache: Temporarily not Available (480)

Was heißt jetzt das? Entsprechende Person hinter der Rufnummer hab ich schon gefragt, die haben keinerlei Probleme mit ihrem Telefon, alles funktioniert. Ich kann aber jede andere Nummer problemlos anrufen. Was ist denn da los? Der Vodafone-Service hat auch keine Ahnung, also wende ich mich jetzt mal hier an euch.

Danke schon mal für eure Hilfe!

LG

Antwort
von FordPrefect, 84

Tritt dieser Fehler nur bei dieser einen Nummer auf und sonst geht VoIP ohne Probleme? Dann hat der Angerufene

- entweder eine Anrufsperre oder

- einen Telefonieanbieter, dessen Gateway zu Deinem Anbieter entweder deaktiviert oder defekt ist.

Error 480 bedeutet schlicht, dass die angerufene Nummer nicht erreichbar ist. Sie kommt auch, wenn z.B. das einzige Gerät, welches auf diese Nummer lauscht, infolge leeren Akkus nicht klingeln kann. Sollte von einem herkömmlichen Anschluss aus diese Nummer zeitnah erreichbar sein, stimmt bei einem der beiden Provider etwas am IP Routing nicht.

Kommentar von derFabi95 ,

Der Fehler tritt nur bei dieser Nummer auf. Aber ich bezweifle, dass Telekom und Vodafone zusammen nicht kompatibel sind... Insofern stimmt bei einem der Provider etwas nicht?

Kommentar von FordPrefect ,

Der Fehler tritt nur bei dieser Nummer auf.

Dann liegt es am Routing.

Aber ich bezweifle, dass Telekom und Vodafone zusammen nicht kompatibel sind...

Offenbar schon.

Insofern stimmt bei einem der Provider etwas nicht?

S.o.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community