Leistungszuwachs durch Intel i7 statt fx 6300?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Leistungszuwachs hängt damit zusammen, wie gut das Spiel auf Multithread optimiert ist. Bei Prozessorlastigen Spielen oder welchen die auf eher weniger Kernen laufen wärer der Leistungsprung größer, die meisten Spiele sind allerdings eher GRafiklastig, trotzdem ist der Leistungunterschied auch da teils groß, wie genau kann man unmöglich allgemein sagen, du kannst dir allerdings bei youtube Videos dazu angucken wo Prozessoren verglichen werden einfach i7 6700 oder i5 vs fx 6300 etc und einfach durchklicken.

Du darfst nicht vergessen, dass du hier natürlich ein neues Mainboard brauchst und wenn du den alten ddr3 Ram behalten willst musst du drauf achten ein Mainboard auszuwählen welchen diesen unterstützt, da die Skylake Reihe eigendlich für DDR4 vorgesehen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HardwareProf
23.07.2016, 18:38

Erstmal vielen Dank für deine Antwort....Benchmarks und youtube Videos habe ich mir bereits angesehen. Allerdings hatten die youtuber meistens eine gtx 970 bzw gtx 980 welche den Prozessor viel besser ausnutzen als eine r9 380x....Leider gibt es zu meiner zukünftigen Konfiguration noch keine Videos. Trotzdem vielen Dank :) Mainboard etc... Werde ich natürlich beachten ;-) MFG

0

Der Xeon hat ein sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis. Beim Spielen ist in der Regel die Grafikarte ausschlaggebend, daher weiß ich nicht, ob es beim Wechsel von AMD zu Intel einen großen Unterschied gibt. Zwischen den 3 Intel-Prozessoren würde ich eher keinen merkbaren Unterschied erwarten.

Beim Rendern verwendet man auch häufig eher die Grafikkarte (OpenCL oder Cuda (bei nvidia)), ich weiß ja nicht, ob das auf dich auch zutrifft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HardwareProf
23.07.2016, 22:03

Vielen Dank für deine Antwort :) Das mit der graka usw... Ist mir schon bewusst...hab sie auch erst seit 1 Monat. Ich werde mir sowie so Intel kaufen sodass es primär gar nicht um das "Lohnen" geht, da ich viel mit rendern zu tun habe....Das mit Oprncl ist mir auch bewusst allerdings muss ich mich da noch etwas mehr beschäftigen. Immoment steht erstmal ein neuer Prozessor an. Und ob es nun Xeon oder i7 wird muss ich noch überlegen. Weißt du ob die irgendwann folgende 7te Generation von Prozessoren noch den Sockel 1151 unterstützt? Das würde mir sehr helfen :) vielen Dank und LG

0