Frage von FreneticWallaby, 68

Leistungsverlust beim Roller?

Hallo Liebe GFler,

Ich habe eine Problem bei meinem Roller. Zunächst es handelt sich um einen Luxxon UNO 50. Dieser hat einen Sportauspuff von Technigas spendiert bekommen, sowie eine neue Vario von der Firma Artek. Die Vario ist abgestimmt. Er lief die ganze Zeit 1A egal ob Anzug oder seine Endgeschwindigkeit. Jetzt lässt immer mehr die Leistung nach. Ganz schlimm ist es wenn es Berg auf geht da komme ich mit guten 19 km/h raus :( er hat eine neue Zündkerze bekommen und den Luftfilter habe ich gereinigt aber immer noch das Problem. Meine Vermutung ist vielleicht, da er am Luftfilter Gehäuse 2 Ein/Ausgänge hat wie man es auch nennt dass es vielleicht daher kommt. Der eine (dickere) Schlauch geht an den Vergaser, und der andere (schmallerer) ging direkt zum Original Auspuff. Leider ist die Öffnung offen. Ich weiß langsam nicht mehr weiter und habe Angst dass er komplett schlapp macht. Er hat jetzt ca 3200km erst drauf und bin extrem auf ihn angewiesen, ich hoffe hier findet sich jemand der mir da helfen kann.

Liebe Grüße

FreneticWallaby

Antwort
von lokooj, 45

Frage: lief er gut, nachdem du die neuen Teile eingebaut hast oder hast du die jetzt erst eingebaut ?

Die Öffnung im Luftfiltergehäuse sollte eigentlich nichts ausmachen, da sie vor dem Vergaser liegt (es wird halt nur ungefilterte Luft angesogen, aber kurzfristig ist das nicht schlimm. das Loch würde ich dennoch schließen.)

Kommentar von FreneticWallaby ,

ich habe die neuen Teile vor ca einem Monat eingebaut mit den Gewichten von der Variomatik abgestimmt so dass Zug wie Speed passt alles lief echt wunderbar aber seit geringer Zeit kommt nichts mehr er stottert manchmal vor sich hin. am Berg wird er langsam dann gibt er mal zwischen durch wieder Schub aber dann geht es wieder nur schleppend voran :(

Kommentar von lokooj ,

Klingt eher als wäre der Vergaser/ die Benzinzufuhr verschmutzt. Den Benzinhahn und Schlauch prüft man, wenn man am Benzinschlauch am Vergaser saugt muß Benzin kommen. Wechsle mal den Benzinfilter.

Den Vergaser kann man leicht reinigen, wenn man ab und zu mit Benzinzusatz fährt (kostet allerdings ein bißchen).

Kommentar von lokooj ,

Am Vergaser sitzt auch der e-choke, wenn der defekt ist, kommt zu viel Sprit rein und er stottert und säuft fast ab. Den prüft man, wenn du ihn ausbaust und die Zündung einschaltest muß die Nadel langsam nach außen wandern. das dauert so 5 Minuten. Wenn sie sich nicht bewegt, ist der e-choke kaputt.

Antwort
von wildpark3, 18

Das ist das Kreuz mit dem ganzem Billigzeugs. Hält nichts aus. Ich denke mal das der Fehler in der Vario zu finden ist- Keilriemen am Ende oder auch die hinterer Riemenscheibe schon platt.

Blöd natürlich, das die Garantie längst flöten ist..Also auf zu ATU und den Kracher reparieren lassen..

Antwort
von gardonne2, 28

Als erstes Vergaser reinigen, Einstellschrauben für Gemisch u. Standgas nicht raus schrauben.

Wenn es ein 4 Takter ist Ventile einstellen, hat großen Einfluss auf  die Leistung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community