Frage von uA1905uA, 58

Leistungskurswahl: Bio, Englisch und/oder PW?

Hallo Leute, Ich muss bald meine Kurswahlzettel abgeben jedoch bin ich mir immernoch nicht sicher was ich wählen soll. Ich denke dass ich mir bei Politikwissenschaften sicher bin aber weiß immer noch nicht mit was ich es zusammenmischen soll mit Englisch oder Bio? Ich bin in Englisch relativ gut jedoch kann ich nicht so gut auf englisch diskutieren und ich denke dass es nach 'ner Zeit kritisch werden könnte wegen meinem Wortschatz. Bio würde ich auch nehmen jedoch bin ich zurzeit seht viel mit Fußball beschäftigt: ich weiß schule geht vor dennoch möchte ich beides durchziehen. Habe ich in Bio dann überhaupt noch Freizeit? Würde mich auf Hilfe freuen MFG

Antwort
von LucasBKP, 20

Ich hatte Bio Sowi. Mit Sowi war ich sehr zu frieden. Bei Bio ist es schwieriger. Man sollte sich schon dafür interessieren, dann fällt es leichter. Es sind aber sehr verschiedene Themen. Ökologie und Evolution fand ich z.B. interessant aber Genetik und Neurobiologie fand ich echt schlimm. Vor allem weil ich mich nicht für Chemie interessiere und da nun mal viel Chemie, wenn auch relativ einfache, bei ist. 

Ein weiterer Punkt ist, dass man in Sowi (und ich denke bei PW ist es ähnlich), in der Abiklausur 2 von 3 im Unterricht behandelter Oberthemen zur Auswahl stehen, du aber nur eine bearbeiten musst. In Bio hat 4 Oberthemen im Unterricht, bekommt 3 in der Klausur zur Auswahl und muss 2 bearbeiten. Wenn man wie ich keine Lust hat mehrere Themen  gründlich zu lernen und sich lieber auf eins konzentrieren möchte ist Bio eine ungünstige Wahl.

Ich hatte nur leider keine älteren Freunde, die ich fragen konnte und die mir bei meiner Wahl helfen konnten, umso mehr hoffe ich, dass ich dir ein bisschen helfen konnte.

Antwort
von Hager11, 38

Zu Bio kann ich dir sagen, da hast du noch Freizeit. Wenn du bisher gut warst in Bio, würde ich dir dazu raten. Aber du musst entscheiden was dich mehr interessiert. 

Kommentar von uA1905uA ,

Würde Bio nehmen aber habe gehört dass es sehr sehr viel sein soll

Kommentar von Hager11 ,

Bio ist am Ende also vor den Abiturklausuren ein reines lernen. Kann man sich eher weniger herleiten. Bei PW kann ich dir nicht sagen wie das ist, aber früher hatten meine Mitschüler in dem Fach nicht gut abgeschnitten in den Arbeiten

Kommentar von uA1905uA ,

Schreibt man eine Abschlussarbeit? Wenn ja kommen alle behandelten Themen vor oder nur eins?

Kommentar von Hager11 ,

Ich hatte nur die Abiturklausur, weil ich mit Bio ins Abi bin. Ansonsten waren die Arbeiten immer nur über das vergangene Thema

Kommentar von Hager11 ,

Schau mal auf dem Landesbildungsserver deines Bundeslandes.

Da kannst du dich zu Bio und so durchklicken und schauen was in der Oberstufe auf dem Lernplan und damit Abiturrelevant ist.

Antwort
von dasErdkundebuch, 26

wähl doch sport! falls das bei euch geht.....   ich hatte bio,.... und naja es kommt ganz darauf an was deine ansprüche sind.  also wenn du bio auch im abi nehmen willst, dann ist wohl schon ein sehr zeitaufwendiges fach aber wenn du einfach nur schaust möglichst keine unnterkurse zu haben, dann ist das ganz ok....   ich hab für bio jedenfalls keine sekunde meiner freizeit verschwendet (außer immer vor den arbeiten spickzettel preparieren etwa 1h) und gegen ende hatte ich sogar immer 11P im zeugnis - am anfang allerdings 2P -.-

achso, und fußball - ich finde nicht dass schule vorgeht, ganz und gar nicht.

Kommentar von uA1905uA ,

Sport wollte ich auch, gibt es in unserer Schule allerdings nicht :( was hattest du mit Bio gemischt?

Kommentar von dasErdkundebuch ,

sport :D und als sprache franze

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten