Frage von lenaeinicke, 53

Leistungskurse wählen, dringend Hilfe gebraucht?

Hallo! Am Montag, werde ich zum ersten Mal Schnupperunterricht in meinem Lieblingsfach, Geschichte, haben. Da ich selbst noch in der 10ten Klasse bin, wird uns die Möglichkeit zur Verfügung gestellt, eine der 12ten Klassen, also die Oberstufe zu besuchen. Wir sollen dadurch herausfinden, inwieweit wir das Fach in unseren Leistungskursen einbinden wollen. Meine Frage ist nun: wäre es in Ordnung, mich in der 12ten Klasse im Unterricht zu melden, wenn ich einen guten Beitrag zum Unterricht leisten kann und ich den Lehrer auch so im Unterricht in der 10ten habe? Oder wäre es zu übertrieben? Und sollte ich mitschreiben, sofern die Schüler sich Notizen machen?

Antwort
von GlasMaggi, 31

Das kannst du machen. Mitschreiben brauchst du wirklich nicht.
Ich kann dir übrigens als Tipp auf den Weg geben dass bei der Wahl der Fächer fast nur der Lehrer wichtig ist, sofern du kein Trauma von einem bestimmten Fach hast ("Ich kann einfach kein Physik" etc.).
Du bist schließlich nicht auf der Schule um wirklich etwas zu lernen, sondern um gute Noten zu haben. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten