Frage von Blubberblasee, 56

Leistungskurs wählen obwohl die Lehrer mich nicht mögen?

Hallo._.

Ich (17) bin jetzt noch in der EF & weiss nicht was ich nach dem zweiten Halbjahr als Leistungkurs wählen soll.

Ich wollte eigentlich Englisch & Kunst wählen, jedoch kenn ich die Lehrer die diese Kurse übernehmen werden.. Nein danke, denn die kommen (warum auch immer) nicht mit mir klar und benoten mich echt "unfair" mal so gesagt obwohl ich einer der Aktivsten bin & meine Beiträge ja eigentlich gut sind, sagen die Lehrer selbst. Die mich wieder um trotzdem schlecht benoten xD

Jetzt das eigentliche Problem: Außerdem kann ich keine alternativen Fächer wählen, da ich in allen gleich gut bin (ausser in Mathe & Bio) Desshalb weiss ich echt nicht was ich da tun könnte, denn ich mag eigentlich gar kein Fach ausser Englisch & Kunst wo ebend diese Lehrer mein Problem sind

Es wird zwar gesagt ,,Es hängt nicht vom Lehrer ab", aber das tut es zu 60% um ehrlich zu sein xD

Gibt es da ein paar Tipps wo man herausfinden kann welche LK's für einen gut währen?

Antwort
von 2951413, 33

Die Fächer zu wählen, in denen du wahrscheinlich schlechte Noten kriegst, ist keine gute Idee. Wenn diese Lehrer dich scheinbar grundlos nicht mögen, wird sich das höchstwahrscheinlich nicht mehr ändern.  Da der Notenschnitt ja nicht unwesentlich ist für später, wähle am besten andere Fächer, die dir leicht fallen. Tipps wie du die richtigen findest, überlassen ich mal den anderen. (;

Antwort
von DODOsBACK, 20

Schön, dass du so viel klüger bist als deine Lehrer... Natürlich sind immer die anderen schuld - und Lehrer sowieso.

Gegen ungerechte Noten KANN man aber tatsächlich vorgehen - wenn es dabei nicht um reine Selbstüberschätzung geht... Warst du überhaupt schon bei der Schulleitung deswegen???

Nachdem du behauptest, in allen Fächern "gleich gut" zu sein, ist es doch eigentlich völlig egal, was du wählst... Schreib alles auf Kärtchen und ziehe die "Gewinner"!

Aber Vorsicht: dein Deutsch in der Frage oben ist für einen angehenden Abiturienten unterirdisch!!! Wenn ich das als Maßstab nehme, wäre es immerhin möglich, dass deine Lehrer nicht ganz falsch liegen mit ihrer Einschätzung...

(Wenn du übrigens meinst, Rechtschreibung sei dank entsprechender Programme überflüssig, solltest du die auch BENUTZEN!!!)

Kommentar von Blubberblasee ,

Falls es daran liegt dass ich ein Wort falsch schreibe oder sonst etwas, könnte es eventuell auch daran liegen dass ich mich an mein neues Handy gewöhnen muss c: Ah & mal zur Sachr mit dem ,,Zur Schulleitung gehen", ich war dort. Ich habe sogar die Lehrer persönlich darauf angesprochen, außerdem bin ich niemand der die Schuld nur bei anderen sieht nur ist es halt wirklich so dass ich aktiv mit mache.

Kommentar von DODOsBACK ,

Falls es daran liegt dass ich ein Wort falsch schreibe oder sonst etwas, könnte es eventuell auch daran liegen dass ich mich an mein neues Handy gewöhnen muss

Aber natürlich bist du

 ... niemand der die Schuld nur bei anderen sieht

Ah ja...

Kommentar von Blubberblasee ,

Ah ja abee trotzdem danke, worür auch immer xD

Kommentar von 2951413 ,

Tatsächlich werden Manche sozial ohne offensichtlichen Grund schlecht behandelt, oft von Respektspersonen, die möglicherweise selbst überfordert sind. Sogar Mobbing von Lehrern ist nicht selten. 

Es ist gut sich in so einem Fall nicht selbst die Schuld zu geben...

Wie die Situation tatsächlich ist kann hier keiner beurteilen, der es nicht selbst gesehen hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten