Frage von imesser, 19

Leistungsfächer oder mündliche Prüfung?

Hallo,
ich muss (rheinland-pfälzisches Abitur) aus 32 Fächerkombinationen eine wählen. Jedoch stehen bei meiner bevorzugten Kombination (Nr.6) vier mündliche Prüfungsfächer. Bei anderen Kombination jedoch nur eins.
Was ist wichtiger ? Leistungskurse die einem am besten zutreffen oder die mündlichen Prüfungsfächer ?
Hier sind die 32 Kombinationen:
http://www.igs-kandel.de/fileadmin/user_upload/stufen/mss/fachwahlen.pdf

Antwort
von Amyrilla, 19

Für die Wahl der schriftlichen und mündlichen Prüfungsfächer ist wichtig, dass du mit keinem auf Kriegsfuß stehst [außer du musst in einem bestimmten Fach Prüfung machen]. Wähle am besten Fächer, die dir liegen und die du magst.

Kommentar von imesser ,

Ich verstehe Ihre Antwort irgendwie nicht. Ich präzisere mal meine Frage: Ich möchte LK Englisch, Französisch und Erdkunde wählen. Mündliche Prüfungsfächer wären dann M+NW
und D+M oder D+NW. Dass heißt 4 mündliche Prüfungsfächer. Wenn ich aber LK Englisch,Mathe und Deutsch wähle wäre das mündliche Prüfungsfach nur GW(also nur eins)

Kommentar von Amyrilla ,

Solange so eine Wahl in Ordnung geht, sollte dem doch nichts im Wege stehen. Ob du jetzt vier oder nur ein mündliches Prüfungsfach hast, ist doch relativ egal. Inhaltlich wird das sowieso das Gleiche sein, nur eben mündlich. Wenn du dich gut mündlich ausdrücken kannst, kannst du ruhig die Wahl mit den vier mündlichen Prüfungsfächern wählen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community