Frage von Rejne, 96

Leistungsabfall durch 2. Monitor?

Hallo,

Ich würde mir gerne einen zweiten monitor für meinen pc anschaffen. Er soll hauptsächlich skype/ts oder steam darstellen. Muss ich mit einem leistungsverlust rechnen? Wenn ja, wie groß wird dieser sein ?

-I5 6600K

-MSI GTX 970

16 GB DDR4 3000MHZ

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hhhh9911, 39

Also ich kann aus eigener Erfahrung sagen das man das bei den meisten spielen nicht merkt.

Es ist so wenn der pc ein spiel z.b. nur so gerade auf ultra schafft dass man dann eine stufe runter gehen muss, sprich auf hoch, weil je nachdem was angezeigt wird z.b.

YouTube

dann leidet die fps da drunter bei mir hält sich dass bei ca. 5-10 fps die an leistung's Verlust draufgehen ... 

ich muss aber dazu sagen mein haupt Monitor hat ne Auflösung von 1920-1080 und mein zweiter von 1366-768 also schon (enorm) :)

hoffe ich konnte helfen.

Expertenantwort
von bormolino, Community-Experte für Computer, 30

Hallo Rejne,

ja ein kleiner Leistungsverlust wird da sein. Ich persönlich habe 2 Grafikkarten in meinem Rechner. Eine davon führt dauerhaft Berechnungen aus. An der anderen Karte hängen bei mir 3 Bildschirme. Wenn ich auf dieser Karte rechne, beträgt der Leistungsunterschied zur 2. Karte 7 %.

Der Leistungsunterschied sollte daher kaum merklich sein.

Grüße - bormolino

Antwort
von ICloud38, 58

Ja natürlich gibt es einen "Leistungsabfall", es müssen ja schließlich mehr Pixel berechnet werden.

Inwiefern man das in der Spielen merkt kann man so pauschal nicht sagen.

MFG

Expertenantwort
von cimbom93x, Community-Experte für Grafikkarte, 38

Solange du nicht auf 2 Monitoren gleichzeitig spielen wirst, ist der "Leistungsabfall" nicht groß...

Antwort
von FailOverflow, 62

Natürlich wird ein zweiter Bildschirm an Leistung verbrauchen

Kommentar von Rejne ,

Und wieviel ungefähr ? Werde ich es in spielen merken ?

Kommentar von HeldvormZelt ,

wenn das spiel nur auf einem der bildschirme läuft gibt es keinen unterschied. höchtens wenn der 2. eine höhere auflösung hat.

Antwort
von Edlace, 23

Einen Leistungsabfall wirst du sicher haben, wenn auch nur einen kleinen, aber dem kannst du entgegenwirken, wenn du die Auflösung für den 2. Monitor runter stellst, was ja bei Skype etc eh nicht sehr wichtig ist

Antwort
von Rakisch, 24

Ich hab einen i5 6600 mit GTX 970 u. 8GB Ram, habe 2 Monitore, macht keinen Merkbaren unterschied.

Antwort
von KaeseToast1337, 28

Das ist so wenig das man es nicht merkt

Antwort
von KevinHP, 25

Wenn ich auf dem Hauptbildschirm ein Spiel im Vollbild geöffnet habe und auf dem zweiten Bildschirm z.B. ein YouTube-Video läuft, fängt es an zu ruckeln – ich habe aber auch nicht die beste Grafikkarte.

Wenn beide Bildschirme im Vollbild laufen, merke ich das besonders.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community