Frage von namenlos16, 27

Leistungsabfall beim Sport ,was kann schuld dran sein?

Hallo ,ich trainiere seit 2 Monaten intensiv im Fitnessstudio und gehe seitdem mindestens 4-5 mal die Woche ins Fitnessstudio ,ich konnte über die Wochen hinweg meine Leistung eigentlich immer steigern und ich habe mich während und nach dem Sport immer gut gefühlt ,ich konnte auch auf dem Fahrrad Problemlos auf dem höchsten Gang in die Schule fahren ,seit einer Woche habe ich aber irgendwie einen Fall meiner Leistung ,ich tue mich jetzt beim Training irgendwie sehr schwer ,mir fällt es schwer mich zu konzentrieren ,ich fühle mich nach dem Training irgendwie nur noch total schlapp und hab keine Energie mehr und während des Trainings fühle ich mich auch nicht mehr gut und habe irgendwie auch keinen Spaß mehr und will eigentlich nur noch nach Hause ,mit dem Fahrrad kann ich irgendwie auch nur noch ein paar Gänge tiefer fahren und der höchste Gang erscheint mir jetzt irgendwie unmöglich ,was könnte los sein und wie komme ich aus diesem Fall wieder raus ?

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport, 2

Weniger ist mehr.

Dein Körper benötigt Regenerationsphasen, um sich für kommende höhere Belastungen zu wappnen.

Bekommt der Körper diese Regenartionsphasen nicht, trittst Du auf der Stelle oder bekommst einen Leistungseinbruch.

Dabei ist es völlig gleichgültig, ob das beim Kraftsport oder Ausdauertraining ist.

Bei einem Infekt solltest Du dein Herz-Kreislauf-System nicht belasten, um das Auftreten einer Herzmuskelentzündung zu vermeiden.

Günter

Antwort
von onyva, 8

es ist einfach zu viel. du hast ein zu hohes pensum, isst eventuell zu wenig, hast stress und schläfst zu wenig. dein körper kann sich nicht mehr erholen. 

die steigerungen zu beginn sind normal. erst mit der zeit weist sich wer mit kopf trainiert und auch auf die regeneration wert legt

Antwort
von FlyingCarpet, 4

Entweder brütest Du eine Erkältung oder was anderes aus, oder Du bist übertrainiert. Google mal "Übertrainiertheit". 

Antwort
von sozialtusi, 14

Du machst zu viel. Dein Körper hat keine Zeit, sich zu regenerieren und macht daher von sich aus schlapp.

Kommentar von namenlos16 ,

aber mir wurde gesagt wenn ich nicht mindestens 4 mal die Woche trainiere geht alles verloren und das es dann überhaupt nix bringt

Kommentar von sozialtusi ,

Das ist - mit Verlaub - Unsinn. Da jeder Körper anders reagiert hat auch jeder Körper ein unterschiedliches Regenrationsbedürfnis. Wenn Du noch im Wachstum bist, braucht der Körper oft zB mehr Zeit, da er ja mit Wachsen "beschäftigt" ist.

Kommentar von unddannkamessah ,

Wer hat dir das denn erzählt? Das stimmt nicht, gönn dir eine Pause und steig danach wieder ein. Leistungseinbrüche können jeden mal treffen, Gründe dafür gibt es aber viele.

Antwort
von karrrl, 4

dein körper benötigt Ruhepausen damit er sich erholt.  Denn da wachsen die Muskeln.

Schau einmal den LINK:   http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.andreasfrey.net%2FBilder%...

AB http:... markieren bis ... 589&, kopieren in gooogle Suchleiste eingeben und schon wird alles klar.

In 2 Jahren wollen wir Dich auf der Bühne sehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten