Frage von Vadim2011, 26

Leistungen zu Deckung der Kosten für Unterkunft und Heizung trotz Gesetzesänderung vom 01.08.2016?

Hallo zusammen!

Bekanntlich ist den § 27 Abs. 3 SGBII abgeschafft worden. So, dass jetzt die Auszubildenden bzw. BAFöG empfänger keinen Anspruch auf Zuschuss für die Deckung der Kosten für Unterkunft und Heizung haben.

Meine Frag wäre: gibt es doch vieleicht eine Möhlichkeit diesen Zuschuss zu bekommen. Ich habe etwas vom ergänzenden ALG II gehört, aber sowie ich verstanden habe, haben auch da die Studierenden keinen Anspruch darauf.

Würde mich über jeden Rat freuen

Danke

Vadim

Antwort
von timeneo, 15

Ja, wer bisher Wohnkostenzuschuss erhalten hat fällt nun in die Härtefallregelung nach § 27 SGB II und kann daher aufstockendes ALG2 beantragen.
Das machst du bei der Sozialagentur (nennt sich vielleicht auch Jobcenter, keine Ahnung).

Antwort
von enomis12000, 8

Guck mal hier:

http://www.studis-online.de/StudInfo/Studienfinanzierung/alg2.php

Super Infos!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community