Frage von bienchenACP, 55

Leistungen der Neuwagengarantie (Hyundai i20)?

Hallo,

ich hab mir vor nicht allzu langer Zeit einen i20 gekauft. Der Händler sicherte mir Neuwagengarantie zu. Weiß jemand von euch, welche Leistungen da enthalten sind? Was kann ich aufgrund von der Neuwagengarantie kostenlos reparieren lassen? Z.B. müssen bei meinem Auto die Bremsen erneuert werden, evtl die Kupplung, das Gas hängt ein bisschen, ... usw. Kenn sich da einer aus und kann mir weiterhelfen?

Vielen Dank im Voraus

P.S. Bitte keine unglaublich hilfreichen Tipps wie: Schau im Internet (hab ich schon, hab auf Anhieb nichts gefunden und mag das auch ehrlich gesagt viel lieber, wenn mir das einer persönlich beantworten kann) oder so Tipps wie: Frag in der Werkstatt nach. (Werde ich dann natürlich auch machen, will mich nur vorab schon mal informieren.)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo bienchenACP,

Schau mal bitte hier:
Auto Recht

Antwort
von soga57, 31

Ich denke mal, das bezieht sich primär auf die Dauer (bei Hyundai 5 Jahre). Grundsätzlich beinhaltet eine Herstellergarantie immer  nur Produktionsmängel. Verschleissteile wie deine Bremsen und Kupplung sind sicher nicht durch eine Herstellergarantie gedeckt. Eher noch durch die Händlergewährleistung wobei ich auch da bei Bremsen und Kupplung ein grosses Fragezeichen setzen möchte. 

Übrigens steht hier das Wesentliche drin. https://www.adac.de/infotestrat/adac-im-einsatz/motorwelt/neuwagen\_garantie.asp...


Kommentar von bienchenACP ,

Dauer weiß ich, ich weiß nur nicht, was die Garantie alles beinhaltet. (Hab mir fast gedacht, dass Bremsen und Kupplung leider ned dabei sind - wär aber schön gewesen ;-) )

Was fällt denn dann unter Produktionsmängel? Kannst du mir da ein paar Beispiele nennen?

Ganz vergessen: Vielen Dank für deine Antwort!

Antwort
von jbinfo, 18

Alle Probleme die nicht unter Verschleiß fallen, fallen unter die 5-jährige, ohne KM-Begrenzung-Garantie. Wie bei allen anderen Neuwagen auch.

Bremsen, Kupplung, kommt auch auf die Laufleistung an. Nach 5.000 KM sicher keine Garantie. Nach 500 KM schon mal eher.

Nicht der Händler sichert dir die Neuwagengarantie zu, sondern der Hersteller / Importeur.

Kommentar von bienchenACP ,

Erst mal danke für deine schnelle Antwort!

Ja, Laufleistung.... Da bin ich schon bei über 65.000 XD

Kannst du mir Beispiele nennen, bei denen die Garantie herhält? Kann mir darunter irgendwie nicht so viel vorstellen. Also... Dass Verschleißteile nicht darunter fällt, weiß ich jetzt. Aber was kann denn noch kaputt gehen? So Kleinteile wie Batterie? Motor? Dann wär der aber echt sch...lecht :D

Kommentar von jbinfo ,

Schau mal in dein Serviceheft. Schau mal auf www.hyundai.de.

Mal ganz grob gesagt, alles was nicht normal ist fällt unter diese Garantie. Wenn jetzt z.B. bei 65.000 KM der Zahnriemen reißen würde, wäre das nur bedingt ein Garantiefall.

Wenn die Servolenkung ausfällt, dann ist es sicher ein Garantiefall.

Batterie = kein Garantiefall bei der Laufleistung und vielleicht ca. 3 Jahre alt.

Fensterheber oder Zentralverriegelung gehen nach 3 Jahren nicht mehr = Garantie.

Glühbirnen natürlich nicht. Scheinwerfer Wassereinbruch ohne Scheibe defekt = Garantie.

Das sollen jetzt nur mal ein paar Beispiele sein.

Hyundai ist aber auch sehr kulant wenn es mal auf der Kippe ist. Voraussetzung ist aber die Serviceheft-Wartung bei Hyundai.

Kommentar von jbinfo ,

Zahnriemen / Steuerkette sollte da stehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community