Frage von darkmand27, 42

Leistung von Stromquelle und Spannungsquelle?

Hallo, Ich hatte eine folgende Aufgabe: Ich hatte zuerst eine Stromquelle mit Innenwiderstand und Last. Da sollte ich die Quellleistung berechnen. Dann die Stromquelle in eine Spannungsquelle umwandeln. Beim erneuten ausrechnen der Quellleistung kam ein geringerer Wert heraus. Laut Lösung richtige Werte. Warum kommt was anderes raus wenn man die äquivalante Spannungsquelle nimmt?

Antwort
von MeikelZW, 19

Hallo darkmand27,
Um eine Aussage dazu zu machen, fehlen einfach ein paar wichtige Ding wie z.B. Skizze (Schaltplan…) und / oder Werte. Ohne diese kann ich nur prinzipiell antworten.

Stromquellen haben einen höheren Innenwiderstand => R größer => U₀ größer => Quellenleistung größer.

Eine Spannungsquelle ist niederohmig => R kleiner U₀ kleiner => Quellenleistung geringer.

Mit Werten bzw. Skizze wäre die Erklärung eindrucksvoller und vor allem Verstänlicher (hope so).

Gruß MeikelZW

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community