Frage von lareeey, 40

Leistung berechnen, die am Widerstand abfällt?

Hey also ich mach mich gerade an einer PhysikÜbung zu schaffen. Ich hab die Werte der Glühlame gegeben, dass wären-> U=130V ; P(Lampe)=100W Die gesamtspannun beträgt 220V Und jetzt ist die Leistung gefragt, die am Vorwiderstand abfällt. Nach langem rechnen hab ich es dann geschafft auf R= 100Ohm zu kommen. Ich weiß jetzt auch die Leistung vor dem Widerstand nämlich 72W... Aber ich weiß jetzt nicht ganz wie es weitergehen soll...? Wie kann ich da die Leistung berechnen die am Widerstand abfällt?

Keine Angst, dass ist keine Hausaufgabe, und hier macht niemand irgendwelche Schulische Pflichten für mich, es ist nur so das wir bald Schulaufgabe schreiben, und ich dafür hält noch ein bisschen übe..

Antwort
von funnyflash, 31

Rechne den Gesamtstrom aus ist doch eh in reihe geschaltet, heißt der Strom ist überall gleich.

Danach rechnest du über den Widerstand und die Stromstärke die Leistung aus.

Antwort
von pasgru, 27

Die 72W am wiederstand ist die Leistung die dort Abfällt

Antwort
von Wechselfreund, 11

P = U·I, also 100 W = 130 V ·I ->I = 769 mA = Iges (Reihenschaltung)

Uges = ULampe + Uvorwiderstand -> U vorw. = 90V

Pvor = Uvor · I = 90·0,769 W = 69,23 W

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community