Frage von klausdieter456, 38

Leistenschmerzen, was tun?

Heyho, ko,me grade vom Basketballtraining und habe auf der rechten Seite starke Leistenschmerzen. Wenn ich ruhig liege weniger, aber wenn ich mich bewege, vorallem beim gehen, sind die Sxhmerzen sehr stark. Ixh weiß, dass ich so schnell wie möglich zum Arzt muss, der ist 20 Minuten mit dem Auto entfernt (1h mit dem Bus) und morgen steht uns kein Auto zur Verfügung. Soll och vor der Scgule da noch hinfahren? Lohnen sich Krücken?

LG

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo klausdieter456,

Schau mal bitte hier:
Sport Schmerzen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Oberschenkel, 26

Hallo! Problem beseitigt? ziehende Schmerzen im Bereich des inneren Oberschenkels und wenn man so will neben den Hoden können Anzeichen für eine Adduktorenzerrung sein. Eine häufige Verletzung bei Sportlern und übrigens besonders Fußballern. Die Adduktoren haben vereinfacht gesagt die Aufgabe die Beine nach innen zu ziehen. Reißt dort die Sehne ein so hat man erst einmal Pause. Und bei einem Abriss ein langwieriges Problem.

Genau das ist mir mit 13 passiert, alles Gute.

Antwort
von Rollerfreake, 26

Du solltest dich schnellstmöglich von einem Arzt untersuchen lassen, am besten gleich in die Notaufnahme von Krankenhaus, da zur Diagnose wahrscheinlich auch ein Röntgenbild notwendig ist. Ansonsten kannst du unter der Nummer 116117 den ärztlichen Bereitschaftsdienst anrufen, dieser ist die Vertretung des Hausarztes ausserhalb der Praxis Öffnungszeiten. Abhängig von der Auftragslage kommt nach maximal zwei Stunden ein Hausarzt. Der Hausarzt kann zumindest etwas gegen die Schmerzen machen, wird aber eventuell gleich einen Transport ins Krankenhaus organisieren.

Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community