Was könnte die Ursache für meine Leistenschmerzen sein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lass dich von deinem Hausarzt zum Urologen überweisen, wenn du 100% sicher sein willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukas180201
06.03.2016, 23:01

Danke 

Jaa mir geht es jetz darum ob es was schlimmes ist.....  Mach mir totale sorgen...wegen dem 

0
Kommentar von kleinerhelfer97
06.03.2016, 23:04

Ja eben. Wenn du dir Sorgen machst, dann geh nochmal zum Hausarzt. Der soll dich dann weiterleiten zum Urologen. Das ist sein Fachgebiet und kann dich ausführlicher informieren.

0
Kommentar von kleinerhelfer97
06.03.2016, 23:08

Ich als Laie kann dir nichts sagen. Aber wenn dein Hausarzt nichts gefunden hat, dann dürfte da auch keine böse Überraschung dahinterstecken.  

0