Frage von 20EFC14, 13

Leisten-/Aduktoren schmerzen?

Hallo! Vor 1,5 wochen hatte ich ein fußballspiel. In einem sprint hatte ich ein komisches ziehen in der leiste, von dort an konnte ich nicht mehr sprinten (habe dummerweise trotzdem noch 15minuten gespielt). Ich gehe seit einer woche wieder ins aufbautraining (joggen, dehnen, joggen, dehnen usw.), allerdings schmerzt es bei sprinten immernoch. Mit laufen und schießen habe ich keine probleme... Kennt jemand Übungen die das bessermachen, oder hat erfahrungen damit? Gibt es eine möglichkeit das ohne arzt zu lösen? Könnte es womöglich auch ein aduktorenproblem sein (Rotueren der aduktoren schmerzt ebenfalls)?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin & laufen, 11

Hallo! Hört sich schon nach einer Adduktorenverletzung an. Eine häufige Verletzung bei Sportlern und übrigens besonders Fußballern. Die Adduktoren haben vereinfacht gesagt die Aufgabe die Beine nach innen zu ziehen. Reißt dort die Sehne ein so hat man erst einmal Pause. Und bei einem Abriss ein langwieriges Problem. Erfahrung.

Hast Du Voltaren oder Pferdesalbe / Pferdebalsam zuhause so wird das gut tun.aber Du wirst zum Arzt müssen. Und lass Sport bis Du eine Diagnose hast.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community