Frage von YonaHinamori, 55

Kann man die Leios Pille mittendrin absetzen?

Hallo ich habe beschlossen die Pille abzusetzen komplett ohne wieder anzufangen. Nun bin ich in der dritten Einnahme Woche und möchte eigentlich sofort ansetzen ist das möglich. Ich hab jetzt gelesen wegen Hormonhaushalt schlecht aber ist dies überhaupt relevant wenn ich sie nicht mehr nehmen will und auch nicht schwanger werden möchte.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Marella01, 23

nein es ist für den Körper egal wie lange du sie nimmst oder
wechselst - die zufuhr der künstlichen Hormone sind die größte
umstellung und das herstellen eines normalen Hormonspiels nach absetzen.
Da ist es eher besser je kürzer die Pille genommen wird.

Du musst jedoch immer den Verhütungsfaktor im Blick halten: Sprich:
wenn du sie jetzt absetzt musst du mindestens noch 7 Pillen nach dem
letzten ungeschützten Sex nehmen, sonst kann es zu einer Befruchtung im
nachhinein kommen.

Da ich keine Hormone mehr nehmen kann/wollte, habe mich für die Kupferkette entschieden und kann sie wirklich

sehr empfehlen, verwende sie schon fast 3 Jahre und bin sehr zufrieden
(sowie mittlerweile viele meiner Freundinnen auch). Die kette ist eine
Neuentwicklung der herkömmlichen Spirale und wird gerade für junge
Mädchen, die ohne Hormone verhüten möchten sehr empfohlen.

Die Kette hat viele Vorteile gegenüber der Spirale - weniger starke
blutungen, weniger Nebenwirkungen, keine Probleme mit der Passform
--> daher keine Bauch und Rückenschmerzen wie man es oft bei der
Spirale mitbekommt. Sie ist besonders für junge Frauen geeignet (sie
beeinflusst den späteren Kinderwunsch nicht!!!) Ich finde eine
Langzeitverhütungsmethode ohne Hormone ist das richtige für mich. Wirkt
für 5 Jahre, ohne Hormone, Pearl Index liegt bei 0,1-0,5 also sehr
sicher, und du kannst sie nicht vergessen oder Anwendungsfehler begehen.
Die Einlage hat weh getan....aber es ist wirklich auszuhalten....das
ganze war nach 10 Minuten (inklusive Ultraschall und Voruntersuchung)
schon vorüber....und dannach hatte ich ein bisschen Bauchweh....wie bei
der Periode auch. Ich finde dafür dass man dann 5 Jahre keine Sorgen
mehr mit der Verhütung hat, kann man da mal kurz die Zähne
zusammenbeißen....aber auch hier gilt: für jede Frau scheint es anders
zu sein....ich wollte danach im Bett liegen und eine Freundin von mir
ist
danach direkt shoppen gegangen ;) .... Ich habe den faden sehr kurz
schneiden lassen und mein Partner hat ihn noch nie gespürt - am besten
thematisierst du diese angst mit deinem Gyn, er wird sich dann schon um
den Faden kümmern - er kann auch jederzeit den Faden im Nachhinein
nochmals kürzen.Eine gynefix arzt in deiner
nähe findest du hier und es ist auch ganz entscheiden wichtig, dass du
zu einem speziellen GyneFix arzt gehst (ein anderer wird dir vermutlicuh
eher wieder die Hormonspirale empfehlen wollen):

http://www.verhueten-gynefix.de/aerztefinder

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 34

Du kannst die Pille auch sofort absetzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community