Frage von hourriyah29, 33

Leihwagen von Ehemann abholen lassen möglich?

Mein Wagen muss Montag in die Werkstatt (Reparatur zu Lasten der Vollkaskoversicherung). Ich bekomme für die Zeit einen Leihwagen durch die Werkstatt gestellt.

Leider kann ich in der Werkstatt niemanden mehr erreichen.

Wird es wohl möglich sein, dass mein Ehemann mein Auto abgibt und den Leihwagen abholt? Ich war einmal in der Werkstatt um den Schaden sichten zu lassen und Ersatzteil ist bestellt und Formalitäten erledigt.

LG, Hourriyah

Antwort
von hoermirzu, 33

Sollte kein Problem sein! Zur Sicherheit gibst Du eine zweizeilige Vollmacht mit.

Gestern wollte ich als Gast eines Cafes in einem Rewe-Markt das Klo benutzen. Den Schlüssel gab es nur gegen Ausweis. - Vielleicht vermiete ich die sauberen, beheizten Räume ein paar Tage an Flüchtlinge? Auf meinen Pass könnte ich bis zum Urlaub verzichten.

Antwort
von kenibora, 31

Welche Werkstatt ist das denn dass Du,jetzt und heute, niemanden mehr erreichst...???? Um welches Fahrzeug handelt es sich denn? Meine Vertragswerkstatt hat in solchen Fällen das Fahrzeug abgeholt und den Leihwagen gleich mitgebracht....!!!

Kommentar von hourriyah29 ,

Ich durfte leider nicht in meine geliebte Vertragswerkstatt sondern muss zum Vertragspartner der Versicherung. Die haben Sa zu und man muss das Fahrzeug selbst bringen.

Kommentar von hoermirzu ,

Erkundige Dich, ob das nicht einen Kündigungsgrund darstellt!

Kommentar von sigi1234 ,

Was gibt es denn da zu kündigen?Die Gute hat im Versicherungsvertrag eine Werkstattbindung abgeschlossen.Das sind idR Markenwerkstätten,auch ortsnah.Hab ich übrigens auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community