Frage von leonhardtd, 21

Leihvertrag?

Hallo alle zusammen.

Hoffe mir kann jemand von euch helfen.

Im wesentlichen wurde ein auto verliehen (mit vertrag) der leihnehmer unterschrieb den vertrag wo drinnen stand

... der leihnehmer verpflichtet sich die kosten + die Versicherung für die leihdauer zu übernehmen.

Nun wie sichs alle denken können hat er nicht bezahlt. Frage hab ich einen anspruch darauf wenn ja kennt ihr zufällig einen rechtsanwalt der sich dieser sache annehmen würde (Österreich-Linz)

Antwort
von Pfaffenhofener, 21

Frage vorweg: hast Du deine Versicherung informiert, daß Du einen Autoverleih betreibst?

Falls das in Deutschland im Falle eine Unfalles herauskommt, ist Deine Frage Pillepalle...

Ansonsten im Internet schauen nach einem Anwalt für Vertragsrecht...

Kommentar von leonhardtd ,

nein wurde nicht bekannt gegeben erst im nachhinein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community