Leidet er evtl. an Pseudologia?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Diagnose würde ich einem Psychologen überlassen, der kennt sich mit sowas aus.

Wichtiger finde ich das hier:

hab mich zwa dran gewöhnt das er andauernd lügt egal um was es geht aber trz macht er ja auch mich n bisschen damit kaputt!

"N bisschen kaputt"? Schieß den Kerl in den Wind und such dir Freunde, der dir gut tun! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boytty20
07.11.2015, 08:59

ich wollte sinnvole antworten ;) danke!

0

Selbst wenn er daran leidet, muss er sich Hilfe suchen und nicht du. Du kannst ihn dann nur untestützen, wenn er sein Problem einsieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Willkommen zu unserer heutigen Kochshow. Diesmal: Der Buchstabensalat, eingebettet in wenigen Satzzeichen an einem Hauch von Nix-Absätze!"


Man benötigt folgende Zutaten: Buchstaben aller Größen und Formen in unterschiedlichen Mengen, einige Satzzeichen zum abrunden und "Nix-Absätze"


Es ist ein sehr simples Rezept, welches je nach Menge der Buchstaben in wenigen Minuten zubereitet ist. Man werfe alle Buchstaben, die wenigen Satzzeichen und den Hauch von Nix-Absätze in einen Topf, schließe den Deckel und schüttelt dies auf Teufel komm raus. Dann einfach nur auf das virtuelle Backblech kleckern und fertig ist eine Textwand! Tadaa!


So, um die Frage nach allen "guten" Regeln dieser Plattform zu beantworten: Ob besagte Person, die wir alle nicht kennen, einen psychologischen "Hau mich" hat, vermag nur der kleine Mann in der Glaskugel zu sagen. Da dieser aber gerade im Urlaub ist, fällt das flach. Eine andere Option wäre ein Mann (oder eine Frau) vom Fach, schimpft sich meist Psychologe. Die 3. Variante: Einfach mal betreffende Person fragen. 


Kurz zu Deiner Person: Es gibt auf unsere Welt viele Menschen, die der Selbstkasteiung frönen. Du scheinst eine dieser Personen zu sein. Sofern es Dir Freude bereitet, mache weiter. Wenn nicht, lass diesen Menschen sein eigenes, verschrobenes Leben leben und genieße Du Deines, wie Du es für richtig hälst.


Freundliche Grüße



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boytty20
07.11.2015, 09:27

was bist du den für ein eingebildeter Freak

0
Kommentar von Abuterfas
07.11.2015, 09:33

Das ist keine Einbildung, sondern ein dezenter Hinweis darauf, das Dein Text so nicht "toll" ist. Du erwartest Hilfe, gut und schön. Wir erwarten eine vernünftig gestellte (in Wort und Schrift) Frage. Geben und nehmen, Du verstehst?

1
Kommentar von boytty20
07.11.2015, 09:38

du erwartest ! und es zwingt dich keiner zu antworten! ich kann schreiben wie es mag!

0
Kommentar von Abuterfas
07.11.2015, 09:43

Natürlich darfst Du das, nur wundere Dich nicht über die Art und Weise mancher Antwort. Aber Dir wurde ja nun mit Rat und Tat zur Seite gestanden.

1