Frage von Johanna35, 24

Leiden Freundschaften in einer Beziehung?

Ich bin seit kurzem in einer Beziehung und habe angst, dass meine Freundschaften darunter leiden. Was schlagt ihr vor oder meint ihr dazu?

Antwort
von Butterblume118, 14

Freundschaften müssen nicht unbedingt unter einer Beziehung leiden. Vielleicht stellst du deinen Freunden deinen Freund einfach mal vor und wenn sie sich dann auch anfreunden, ist ja alles gut. Auch, wenn sie sich nicht so sehr mögen muss die Freundschaft nicht kaputt gehen. Du musst dir einfach nur genug Zeit für deine Freunde nehmen und darfst dich nicht von deinem Freund vollkommen vereinnehmen lassen. :)

Kommentar von Johanna35 ,

Meine Freundinnen kennen meinen Freund schon, da wir auf der gleichen Schule sind...

Ich werde mich aufjedenfall bemühen keinen zu vernachlässigen

Danke :)

Antwort
von carolinlara, 6

Verbring einfach auch mal wieder ein paar Tage mit deinen Freunden und dann mach wieder etwas mit deinem Freund. Normalerweise sollten Freundschaften nicht unter Beziehungen leiden.

Wenn du deine anderen Freunde nicht die ganze Zeit vernachlässigst und ihnen absagst, nur um etwas mit deinem Freund machen, ist das kein Problem.
Ihr könnt ja auch alle zusammen etwas mit seinen und deinen Freunden machen. z.B Public Viewings jetzt zur EM Zeit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten