Frage von Sun4flower, 205

Leide total an unschöner Brust, kann mir jemand helfen?

ch bin 17 und leide total an dem aussehen meiner Brüste. Ich habe größe 75 E und sie hängen total, man sieht Adern durch und die Dehnungsstreifen sind zwar ausgeblichen aber trotzdem noch deutlich erkennbar... Das ist schon länger so, als ich noch jünger war und die Brüste angefangen haben sich zu entwickeln war ich noch stolz drauf dass sie so groß sind, dann kamen die Dehnungsstreifen, sie haben furchtbar zu hängen angefangen und so. In dem Alter haben wir uns unter Mädchen ab und zu mal unsere Brüste gezeigt und verglichen, auf Übernachtungspartys oder so, da kam von den anderen meistens ein angewiderter Gesichtsausdruck und "oh Gott das sieht echt nicht schön aus", da hab ich dann angefangen mich extrem dafür zu schämen, bin nur noch ungern ins Schwimmbad gegangen, in der Sportumkleidet hab ich mich immer mit dem Rücken zu den anderen in die Ecke gestellt wenn ich mein Shirt ausgezogen hab und zeige Keim bisschen Ausschnitt mehr, meistens trage ich weite Männer Shirts. Als ich meinen ersten Freund hatte, wollte ich auf keinen Fall dass er mich sieht, immer wenn wir uns näher gekommen sind, hab ich das Licht ausgemacht. Ich habe Jungs oft darüber reden hören dass hängende Brüste total schlimm und eklig sind, das hat mich traurig gemacht und ich habe mich noch viel mehr für mein Aussehen geschämt. Immer wenn ich Mädchen in meinem Alter mit schönen kleineren festen Brüsten sehe werde ich total deprimiert und Frage mich warum ich nicht so aussehen kann wie alle anderen... eine Weile wars so schlimm, dass ich immer wenn ich mich vor oder nach dem duschen im Spiegel gesehen hab zusammengebrochen bin und angefangen hab zu weinen. Ich kann auch keine halbwegs hübschen BHs tragen, weil ich keinen finde, der meine Brust wirklich stützt, bzw passt, nur Sport BHs gehen. Seit ich wieder einen Freund habe ist es besser geworden, habe mich vor ihm zum ersten mal getraut mich nackt zu zeigen und er war total begeistert, er fand mich wunderschön und war ganz hin und weg, das hat mein Selbstbewusstsein wirklich gestärkt. Damit ins Schwimmbad zu gehen, engere Kleidung zu tragen oder mich in der Sportumkleide umzuziehen habe ich allerdings immer noch Probleme. Habe schon alles versucht, Brause sie nach dem duschen immer kalt ab, massieren sie mit einer speziellen Bürste um die Durchblutung zu stärken, reibe sie regelmäßig mit Bi Oil ein und mache Übungen die den Brustmuskel trainieren und die Brust angeblich straffen sollen (Handflächen zusammendrücken, liegestütz usw.) doch nichts hilft... kann mir jemand helfen?

Antwort
von Goldenangel20, 88

Ist doch toll, dass du jetzt einen Freund hast und der dich sexy findet. Glaub mir, es gibt so viele Formen, Größen , Farben von Busen, dass du dich deswegen echt nicht schämen brauchst. Heutzutage gibt es ja spez. BH´s für Frauen mit mehr Oberweite.

Fokussiere dich nicht zu sehr nur auf deinen Busen, du bist ein Mensch mit allen drum und dran und da sind die Brüste nur ein Bruchstück davon. Sicherlich hast du auch was, was du selbst an dir schön findest und lass die anderen reden. Schau mal, es gibt sooo viele Frauen die "Flachland" besitzen und nie mehr ihr ganzes Leben über Körpchengröße A oder AA hinauskommen. Was ich dir sagen will ist, dass du dich lernen musst zu akzeptieren, nur so kannst du dauerhaft glücklich sein. Dein Freund gibt dir zur Zeit ein wunderbares Gefühl, wovor du nur geträumt hast aber DU musst lernen dich selbst zu lieben, denn das kann dir keiner nehmen und begleitet dich bis ins hohe Alter.

Antwort
von musenkumpel, 77

Also bis auf einen festen BH kann ich dir keine Tipps geben.

Ich würde da jetzt keine Liegestütze machen.

Das mit Massagen hört sich gut an, wegen durchblutung und damit sich die Haut wieder zusammenziehen kann. Aber es dehnt ja auch die Haut. Also mach so wie du meinst und wie es dir gut tut.

Massagen auch für den Nacken und den Rücken, da wo du halt drankommst.

So. Und bitte mach dir keine Gedanken drüber, wie oder was dein Freund an dir sieht. Wer dich liebt, der Liebt sogar die Seiten die du nicht magst. Aber wer sich auf dich einlässt, nimmt dich trotzdem wie du bist. Das ist bei nem dicken Bauch beispielsweise das selbe.

Menschen reflektieren sich und ihre Ansichten und Meinungen ja nur, wenn ein Typ ein Problem mit dir haben sollte, dann das Problem was du mit dir hast. Also das was dich stört macht er dann auch irgendwann zu seinem Problem.

Also nimms wie es ist.. Jedenfalls gehts nich ums aussehen, auch wenn viele das meinen. Viel wichtiger ist sowas wie mit Nackenschmerzen umgehen zu können.

Und mir hat ma einer gesagt: Die Leute müssen mit dir klar kommen, nicht du mit den Leuten. Und das heisst auch sich selbst annehmen und nich für die anderen verbiegen.

Kommentar von Sun4flower ,

Vielen Dank. Feste BHs kann ich leider nicht tragen aber das mit den Massagen für Rücken und Nacken versuche ich mal, vielleicht hilft das ja auch gegen die Rückenschmerzen 

Antwort
von GiannaS, 51

Ich habe 75 F. Natürlich hat die Schwerkraft da ihre Spuren hinterlassen!
Mein Tipp immer gutsitzende BH's tragen und in einem Fachgeschäft beraten lassen!
Auch für Sport (da ist es sogar noch wichtiger!) einen "starken" BH zu tragen - z.B. http://de.triumph.com/sport-bh-ohne-buegel/triaction-extreme/10053675.html?cgid=...!color%3D0003_White%26size%3D075_E
Damit kannst Du sogar joggen 😉

Sei stolz auf Deinen Busen - den hat nicht jede! Hast Du Dir vielleicht mal überlegt, dass die anderen auch neidisch auf Deine Oberweite sein könnten???

Antwort
von tigerlill, 67

Ich kann das nachvollziehen..habe 80 f und muss auch damit leben..;) lass die anderen reden.. Schau mal du konntest dich vor deinem Partner nackt zeigen und er hat super reagiert:))..

Antwort
von zeytiin, 89

Das ist normal .. Ab c hängen die Brüste so oder so da kann man nichts ändern egal wie alt man ist ( auser einer op) abnheme wäre eine Option wen es dir nicht gefällt da dein Bindegewebe ja noch recht gut ist .. In dem Alter

Kommentar von zeytiin ,

Wen du Übungen für die Brust macht ja strafft es .. Wen du damit noch abnimmst dann ist das gut 👍🏿 .. Am besten isn Fitness gehen und da an den Geräten trainieren

Kommentar von Sun4flower ,

Habe halt Angst dass es vom Abnehmen nur schlimmer wird :/

Kommentar von zeytiin ,

Du sollst ja langsam abnehmen und nicht radikal .. Und dabei Sport machen damit sich alles langsam zurückziehen kann .. Z.b es gibt ja auch dicke die wirklich dich sind mit 16 und haben mit 17 abgenommen und bei denen hing ja auch nicht nur wen die um die 150kg wogen dann ist das klar ..

Kommentar von Sun4flower ,

Ok, kanns ja mal versuchen, mag mein jetziges Gewicht allerdings ganz gern und möchte nicht viel dünner werden

Kommentar von zeytiin ,

Ja dann nur Sport machen 😌 also Brust trainieren und schauen ob das was wird

Kommentar von tigerlill ,

nicht bei jedem nimmt man ab an den Brüsten..aber Versuch wäre es mal wert

Kommentar von zeytiin ,

Ja jeder Körper ist unterschiedlich Man muss selbst schauen was für einen besser ist

Antwort
von KrasserTyp00, 54

Kannst ja deinen Körperfettanteil senken, dadurch werden auch die Brüste kleiner, weil sie größtenteils aus Fettgewebe bestehen.

Kommentar von tigerlill ,

stimmt nicht

Antwort
von laaanonym, 33

Genau das ist bei mir auch das Problem  nur ich bin 13 und hab 75 D  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community