Frage von sarahk1203, 100

leide ich unter misophonie?

hallo,
ich habe heute zum ersten mal gehört dass es eine krankheit namens misophonie gibt und die symptome enthalten, die auf mich zutreffen :
jeden mittag sitzen wir daheim und essen zusammen, ich höre überall das gekaue beim essen und bin froh wenn wir fertig, ich kriege richtige agressionen allerdings habe ich versucht mich immer zurückzuhalten.
ich kann es auch überhaupt nicht leiden wenn jemand schluck auf oder die ganze schnieft oder hustet
ich bin immer froh wenn ich dann mal mit dem hund spazieren bin ich genieße die ruhe..
oft höre ich auch meine eltern bis in meinen zimmer reden, ich fluche immer und knall die tür zu, weil es mich stört! ich hab mich immer gefragt was nur mit mir los, ich habe es niemanden erzählt und heute erfahre ich das es sogar eine krankheit gibt.
hab ich misophonie und wenn ja wie soll ich es meinen eltern erzählen...
ich habe ein wenig darüber recherchiert und erfahren das es auch vermeidungsverhalten vorweist ist das vllt ein grund warum ich mich so einsam fühle?

sorry für den langen text, würde mich über eine rückmeldung freuen :)
lg sarah 💋

Antwort
von denis1124, 56

Ich empfehle zu einen Arzt zu gehen und sich testen zu lassen, der kann dir dann auch sagen, was du dagegen machen kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten