Frage von josessos, 111

"Leide" ich unter einer Form von Pädophilie?

Vorweg, ich hatte nie Kontakt zu Kindern in der Hinsicht und werde es wohl auch nie. Warum nicht, werde ich auch erklären. Ich habe auch nie Perverse Videos(also Kinderpornografie) geschaut, oder das Ziel dazu gehabt.

Mich interessiert auch, ob es solche fälle schon gibt, oder ich der Einzige bin.

Für mich erregend sind zwar auch Ringkämpfe, aber vor allem Boxkämpfe zwischen Jungs. Übungskämpfe, wo sie Helme und Shirts tragen können mich aber gar nicht erregen, sie müssen richtig inmitten von Publikum im Boxring in einem echten Kampf sein, nicht nur ohne kopfschutz, sondern natürlich mit blankem oberkörper, nur in Boxershorts eben.

Mich erregen die trainierten und vor schweiß glänzenden Jugendlichen Körper und wie sie damit selbstbewusst und eitel im Ring auftreten, Und zwar bei ca. 15-jährigen weitaus mehr als bei ausgewachsenen Männern, die auch schon Körperbehaarung haben. Die Boxhandschuhe prallen auf die Jungs ein, schweiß spritzt und sie schädigen sich damit immer weiter bis es auch zu auszählungen kommt, also je härter der Kampf, desto erregender für mich.

Ich bin auch beeindruckt von der Tatsache die ich da sehe, also dass so Junge Boxer sich schon halbnackt in den Ring trauen und sich prügeln.

Diese Fantasie auszuleben würde bedeuten, selbst als Jugendlicher zu Boxen und da ich keiner mehr bin geht das eh nicht, also gibt es für mich gar keine möglichen tatbestände.

An Nackten jungs bin ich ja auch nicht interessiert, mir ist zwar schon wichtig, dass unter den Boxershorts das Testosteron ausgeschüttet wird, das die Jungs beim Kämpfen aggressiv macht und sie noch härter kämpfen, aber es ist eben auch wichtig, dass sie die Hose anhaben, weil das ohne sonst schwachsinn ist, es gehört so zum boxkampf dazu und ich finde der Muskolöse Oberkörper wirkt mit der Lockeren hose viel Männlicher und sportlicher.

Körperkontakt interessiert mich nur dann, wenn dieser nicht aus sexuellen Gründen beabsichtigt ist, also beim Boxen wäre das vor allem beim Clinchen, aber viel gravierender ist es natürlich bei Ringenden Jungs. Es scheint mir so, als würde für mich die Sportart den Körperkontakt legitimieren müssen, damit ich damit was anfangen kann.

Antwort
von TUrabbIT, 55

Ich würde das als einen hebephilen Fetisch einschätzen. Gibt bestimmt auch andere mit ähnlichen fetischen aber die werden sich wahrscheinlich nicht hier melden

Kommentar von josessos ,

kannte den begriff nicht... 

Antwort
von Tragosso, 106

15 = Jugendlicher und kein Kind. Heißt, keine Pädophilie.

Kommentar von BrightSunrise ,

Wenn überhaupt Hebephilie.

Kommentar von josessos ,

dann ersetze den begriff eben.

Kommentar von Tragosso ,

Da gibt es nichts zu ersetzen, weil es kein Problem ist. Außer du 'leidest' tatsächlich darunter, dann solltest du dir Unterstützung suchen. An sich ist daran aber weder etwas verwerflich noch strafbar.

Kommentar von josessos ,

ich leide nur in so fern, dass es extrem wenig Videos gibt, die meine "anforderungen" oder wie man es nennen mag, erfüllen und auch niemand kenne, der ähnliche vorlieben hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten