Leide ich an Trichotillomanie?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du Dir bewußt die Haare ausreißt, musst Du dringend zu einem Psychotherapeuten.

Trichotillomanie ist eine Zwangsstörung, die behandelt werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist tatsächliche eine sehr ernste erkrankung. Warst du damit denn schon beim arzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe Tricho (Wimpern) und gehe jetzt zum Therapeuten. Manchmal sind sie echt schon lang, aber in Down- Phasen sind wieder alle weg. Die Therapeutin ist echt nett und ich merke es wird besser ( obwohl ich erst 2 mal da war).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Zwangsstörunge... die man vielleicht sogar nur mit therapeutischer hilfe wegbekommt... ich hab den gleichen sch***... nur bei mir sinds die Augenbrauen und Wimpern -.- das sieht richtig sch**** aus..... du solltest da was gegen machen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aha, Dr. Google also.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YlvaZoraa
25.04.2016, 15:32

in diesen fall war er richtig

0