Frage von Unlimiited, 41

"leichtes" Ziehen in der rechten Schulter nach Fitness?

Hi Leute

Ich mache seit etwa 4 Monaten Fitness, anfangs war alles ganz gut doch neuerdings habe ich ein leichtes Ziehen in der rechten Schulter

Ich merke auch während ich trainiere dass ich z.B beim Bankdrücken meine Schulter noch zu sehr belaste

Es handelt sich hierbei nicht um höllische Schmerzen, ich bemerke nur ein leichtes Ziehen , traue mich jedoch trotzdem nicht einfach drauf los zu trainieren bis es vollständig weg ist

Zu meiner Frage : was kann ich alles trainieren, wo die Schultern keine Rolle spielen UND wie behandle ich meine Schulter, ich will wegen diesem leichten Ziehen was wirklich nicht sehr schlimm ist nicht gleich zum Arzt rennen, ich habe mir vorgenommen in Zukunft jedes mal die Rotatorenmanschette warm zu machen, aber wie kann ich meine Schulter nun behandeln bzw welche leichten übungen eignen sich um das ganze wieder auf die Reihe zu bekommen

Danke im Voraus

Antwort
von FlyingCarpet, 34

Kann mich nur "Barcodekiller" anschließen. Reib mit Sportsalbe ein und abwarten. Wahrscheinlich handelt es sich um eine kleine Dysbalance, versuch die Schulter etwas zu schonen. Kontrollier vor einem Spiegel ob die Schultern im Punkt Haltung in gleicher Höhe sind.

Antwort
von Barcodekiller, 37

Du kannst dir auch einen Zug geholt haben oder einfach eine Überdehnung /Zerrung , dies geht aber alleine weg , kommt oft vor wenn man sich vorm Training nicht ordentlich aufwärmt und dehnt.

Kommentar von FlyingCarpet ,

DH So ist es.

Antwort
von Cedric0205, 41

Kannst du deinen Hals noch Komplet bewegen ? Es könnte sein das du eine Blockade hast in deinem Halswirbel , dies wirkt auf die Schulter aus (vermutung)

Kommentar von Unlimiited ,

kann ich :)

Kommentar von Cedric0205 ,

Ich meine kannst du geradeaus gucken und in dann nach rechts und links bewegen und dabei noch geradeaus gucken ?

Kommentar von Unlimiited ,

klappt eigentlich wie immer

Kommentar von Cedric0205 ,

das ja gut :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community