Frage von happyasker, 23

Leichtes Kieferknacken und Mundsperre nach Weisheitszahn-Op?

Hallo, Mir wurden vor 3 Wochen die beiden Weisheitszähne auf der linken Seite gezogen (die rechten sind schon raus) und aufgrund von Urlaub wurden meine Fäden eine Woche zu spät gezogen, weswegen meine Wange angefangen hat zu puckern und wieder anzuschwellen. Deswegen war ich an einem Sonntag beim Notarzt, der mir die Fäden gezogen hat und meinte, es hätte sich entzündet und es hätte sich eine Flüssigkeit gestaut. Nach ein paar Tagen war ich bei meinem Zahnarzt, der meinte hinten wäre es abgeschwollen und genauso gut verheilt wie rechts, nur an der Seite wäre das Zahnfleisch noch geschwollen und lappt etwas über den Zahn. Er meinte ich solle nächstes Jahr wieder kommen, wenn alles abgeschwollen wäre und ich gesund wäre. Ich war und bin nämlich über die gesamte Zeit erkältet, Schnupfen usw. Auf jeden Fall merke ich, dass da links noch was ist. Ausserdem merke ich, dass ich meinen Mund nicht komplett öffnen kann, allerdings habe ich gehört dass das normal ist nach Ops? Hinzu kommt, dass mein Kiefer beim Essen manchmal knackt. Allerdings hat mein Vater das auch. Kann das vererbt sein? Bin ich einfach zu ungeduldig?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von mariontheresa, 9

Wenn du erkältet bist, ist dein Immunsystem gerade schwer beschäftigt. Also etwas Geduld. Wegen der Schwellung im Mund kannst du mit starkem Kamillentee oder Salbeitee spülen, oder hole die in der Apotheke Pyralvex. Die Lösung mit einem Wattestäbchen auftupfen.

Das Knacken kommt vom Kiefergelenk. Wenn es nicht weh tut, mach einfach den Mund nicht so weit auf, z.B. beim Gähnen.    

Antwort
von Yukily, 13

Die Mundsperre könnte durch die Schwellung verursacht werden. Ich würde dir empfehlen das ganze noch zu beobachten und wenn es nicht weggeht dann würde ich dir empfehlen nochmals zu deinem Hauszahnarzt zu gehen und ihm das Problem schildern. Hast du deinem Zahnarzt erzählt dass du beim Notarzt warst?

Antwort
von J3rx99, 10

Wie sollen wir das wissen... Hier ist niemand Zahnarzt und selbst wenn müsste er dich erst untersuchen.

Also geh doch bitte einfach zum Arzt. Der kann dir sicher helfen :-)

LG
J3rx

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community