Frage von shikisucc, 192

Leichter Stromschlag - zum Arzt?

Hallo! Beim föhm ist die isolierung ein wenig abgegangen, und da bin ich gerade mit dem kleinen finger dran gekommen und hab ganz kurz einen kribbeligen stromschlag gekriegt. Mir gehts bis auf das kribbeln im finger ganz gut, und meim puls scheint auch normal zu sein, sollte ich trotzdem zum arzt?

Antwort
von Branko1000, 110

Auch wenn es nur ein "kleiner" elektrischer Schlag (Stromschlag) war, dann solltest du auf jeden Fall zum Arzt gehen, da die Folgen eines elektrischen Schlages noch Stunden später eintreten können und schlimmstenfalls enden diese tödlich!

Den Fön solltest du auch entsorgen, da dieser nicht mehr sicher ist.

Antwort
von wollyuno, 104

sicherheitshalber zum arzt und in zukunft die geräte etwas besser ansehn.isolierung wird meist durch zu starkes abknicken vom kabel und um den fön wickeln beschädigt

Antwort
von Franklila, 137

Also bei stärkeren Stromschlägen behalten Sie 1 Nacht im kkh wegen Herzrhythmusstörungen. Bei schwachen untersuchen Sie dich vlt nur kurz... Also falsch ist es nicht hinzugehen aber nicht unbedingt notwendig :)

Antwort
von Girly1004, 128

Solange es nur ein kurzes Kribbeln ist würde ich nicht gehen, erst wenn der Schmerz länger andauert bzw. immer wieder kommt.

Aber das kannst nur du selber entscheiden, da nur du den Schmerz fühlst. Wenn du denkst es ist besser wenn ein Arzt sich das anschaut dann geh.

Antwort
von DerBube01, 109

Bei Stromschlägen gilt es immer einen Arzt aufzusuchen!

Man kann Innerhalb von 24 Stunden noch Herzrhythmus Störungen bekommen.

Daher wird man in der Regel über Nacht im Kh bleiben müssen.

Gelernter Elektriker  

Kommentar von user8787 ,

Na das halte ich bei normalen Haushaltsstrom für sehr übertrieben. 

Kommentar von DerBube01 ,

Es ist aber so.

Der Chef einer Elektroinstallateurfirma ist dazu Verpflichtet dieses zu tun. Fürsorgepflicht des Arbeitgebers!

Es gilt alt Vorsichtsmaßnahme.

240 Volt und 16 Ampere kommen da an, ab 50V gibt es Herzrhythmus Störungen, und es sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Kommentar von wollyuno ,

@mücke 72 gerade durch haushaltsstrom gibt es die meisten toten in der BRD,mehr wie in jedem anderen bereich

Antwort
von user8787, 108

Bist du sonst gesund ( Herz ) denke ich besteht hier keine Gefahr .

Antwort
von acoincidence, 85

Nur ein Arzt kann dir sagen ob du sterben wirst oder nicht 

EKG Untersuchung um folgendes auszuschließen:

- Herzrhythmusstörungen. 

-Herzkammerflimmern. 

-Tot. 

Niemand kann dir sagen ob der Weg des Stromes durch deinen Köper dein Herz gefährdet hat. 

Außer ein Arzt. 

Antwort
von hohlefrucht, 111

Lass auf alle Fälle das Kabel reparieren oder kaufe einen neuen Fö(h)n.

LG.

Antwort
von erikology, 118

Also wenn Du keine Beschwerden mehr hast und es Dir soweit gut feht, nicht. Lg

Kommentar von erikology ,

*geht

Antwort
von Marshall7, 80

Ja du solltest zum Arzt gehen,mit Stromschlag ist nicht zu spassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten