Frage von Kathleen384, 26

Leichter Muskelaufbau, wie viele Kalorien mehr sollte ich essen?

Hallo, ich esse zur Zeit ca. 2000 kcal am Tag und bin schlank. Die letzten Jahre habe ich eigentlich überwiegend Ausdauersport betrieben. Seit mehreren Wochen mache ich jetzt zusätzlich zum Ausdauersport noch leichtes Krafttraining mit meinem eigenem Körpergewicht. Gezielt Po-, Bauch- und Trizeps-Training. Ich sehe auch schon eine leichte Veränderung im positiven Sinne!! Nun lese ich, dass man ein Mehrbedarf an Kalorien benötigt, damit die Muskeln besser wachsen. Wie viel wird denn da so angepeilt? Ist es dann so, je mehr man isst, desto besser wachsen die Muskeln? Wenn das Sportpensum beibehalten wird und man ca. 3000 kcal isst, wird man dann dicker, oder ziehen sich die Muskeln die zusätzlichen Kalorien zum Wachstum und der Körper bleibt schlank? Vielen Dank schon mal für eure Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DANIELXXL, 18

Ich denke, dass du mit 2000kcal unter deinem Kalorienbedarf liegst, erst recht wenn du noch zusätzlich Sport betreibst.

Um Muskeln aufzubauen brauchst du einen Kalorienüberschuss, das heisst du musst mehr essen als du verbrennst.

Ich kenne deine Daten zwar nicht, aber bei sportlicher Aktivität musst du sicher über 2600 Kalorien zu dir nehmen.

Du solltest ca 200-300 kcal im kalorienüberschuss sein.

Wenn du du weit in den Überschuss gelangst, wirst du zwar Muskeln aufbauen aber gleichzeitig auch einiges an fett zulegen. deshalb den überschuss moderat halten.



Kommentar von Kathleen384 ,

meine Daten sind: weiblich 32 Jahre, 168 cm , 56kg

Danke für die Info!

Kommentar von DANIELXXL ,

Gerne!
Schau mal bei Google unter: Mics bodyshop kalorienrechner

Dort kannst du deine angaben inkl. Aktivitäten und deiner zoele eintragen und der rechner zeigt dir dann deinen Tagesbedarf an inkl. Makroverteilung.

Natürlich kannst du diesen Bedarf nicht 100% auf dich übertragen, da jeder Mensch individuell unterschiedlich ist, betreffend Stoffwechsel. Aber es zeigt dir in welchem Kalorienbereich du dich ungefähr aufhalten solltest.

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Körper, 7

Zusätzlich zum benötigten Eiweißanteil sollte beim Muskelaufbau ein Plus
von ca. 300 kcal zugeführt werden, wobei gleichzeitig auf eine ausgewogene Ernährung geachtet werden sollte. Genaueres zur richtigen Muskelaufbau-Ernährung findest Du hier.

http://www.esc2010.eu/muskelaufbau-ernaehrung/

Antwort
von Manja1707, 15

Für den Muskelaufbau ist es wichtig, dass du ausreichend Eiweiß zu dir nimmst.

Antwort
von rosek, 8

200-300 kcal über deinen tagesbedarf solltest du täglich  konsumieren , wenn du muskelaufbau anstrebst.


VG

Rosek


Antwort
von DesbaTop, 13

300-400kcal über deinem Gesamtbedarf reichen aus.

Antwort
von Siggy, 9

Nicht allein die Kalorien machen das, auch Proteine gehören dazu.

Antwort
von Nico63AMG, 12

2300-2500kcal würde ich dann ca zu mir nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community