Frage von ok777, 40

Leichter Druck in der linken Nebenhöhle, wovon?

Hallo! Ich hatte in letzter Zeit oft mit Nebenhöhlenentzündungen, vorallem mit Stirnhöhlenentzündungen zu kämpfen, nachdem ich eine Erkältung hatte. Vor einer Woche hatte ich wieder eine Erkältung, diesmal aber ohne Nebenhöhlenentzündung, der ganze Schleim und das Nasensekret sind auch schon seit einer Woche weg. Aber seit gestern abend merke ich, wie meine linke Nebenhöhle leicht schmerzt, wenn ich mir die Nase zu halte und Druck ausübe. So schlimm wie sonst ist es allerdings nicht, wenn ich mich nach vorne bücke, spüre ich gar nichts. Könnte das mit den Weisheitszähnen zusammenhängen oder steiger ich mich da einfach zu sehr rein? Gruß

Antwort
von respondera, 16

Angocin ;) ein pflanzliches Mittel aus der Apotheke

Viellleicht hat sich doch Schleim festgesetzt, wenn es beim nach vorn beugen drückt.


Mittel gegen Nebenhöhlenentzündung :

Sinusitis Hevert oder Angocin,

Sinupret hilft auch gut, kann aber Nasenbluten verursachen.

Gelomyrtol ist nicht für jeden so gut, man hat eine Art ständige Eukalyptus-Inhalation...

Angocin ist einen Versuch wert in deinem Fall, das wirkt auch immunstärkend.


Vom Arzt hatte ich wegen der Eustachischen-Röhre (Druck auf dem Ohr) und Nebenhöhlen mal dieses "abschwellende" Nasenspray (Xylometazolin), das hat bei mir nie geholfen, ich denke, das liegt an dem Konservierungsstoff Benzalkoniumchlorid, der bei "längerem" Gebrauch Schleimhautschwellungen als Unverträglichkeitsreaktion hervorrufen kann. Allerdings scheint das bei mir schon bei der ersten Anwendung der Fall zu sein. Die Variante ohne Konservierungsstoffe habe ich noch nie probiert - habe immer ein wenig Angst vor dem Gewöhnungseffekt.

Zur Untersützung:

Meerwasser-Nasenspray, inhalieren, und anstatt Xylometazolin nehme ich lieber Meerwasser-Nasenspray und mache auch diese Salzwasserspülungen, allerdings ohne Nasendusche, ich ziehe das Wasser aus der hohlen Hand in ein Nasenloch und lasse es entweder auf der anderen Seite oder über den Rachen wieder ins Waschbecken laufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community