Leichten Bauchansatz wegbekommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Es gibt da einfach ein Problem. Man kann leider die Genetik nicht betrügen. 

 Ein leichtes Training macht da Sinn. Es strafft und Muskeln verbrennen permanent Fett - auch in der Freizeit.Aber nur am Bauch abnehmen geht leider nicht.

Als Übungen eignen sich zahlreiche Workouts, wie :

youtube.com/watch?v=ZZOgIMjVDdk

youtube.com/watch?v=GZnxDbHhLic

Einige Sit-ups und Crunches sind natürlich auch gut.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmmmmmmmm... 

 Eigentlich ist es ziemlich egal welchen Teil des Körpers man trainiert, denn er entscheidet selber, wo er Fett verbrennt. Das heißt, dass du   durch Training  bloß die Muskeln, die trainiert werden, " vergrößerst " . 

 Aber versuche doch einfach mal, einige Zeit etwas mehr auf deinen Magen zu achten.  Das heißt, es langsam und kaue viel, und höre sofort auf zu essen, wenn du merkst, dass du satt bist. Dein Körper müsste nämlich wissen,  wie viel Energie er braucht, und signalisiert dir, wann es genug ist. So wird "Bauchansatz" auch nicht wachsen😄...

LG CocacolaOlivia 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lol ich bin 20 cm größer und wiege das gleiche. Naja ich hab ja auch Untergewicht :P

Okay Spaß beiseite... am besten ist, wenn du dich gesund ernährst und vllt des öfteren mal Rad fährst oder mal schwimmen gehst. Ausserdem können noch Sit Ups helfen.

LG und viel Glück :)

~AllAboutPC

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AskApple14
06.03.2016, 00:58

cool

0

Was denn für Übungen wo der Bauch dicker wird? Von sowas hab ich ja noch nie gehört.

Mach einfach Sport. Beim Sport verbrennst du Fett und baust Muskeln auf. 

Was ich empfehlen kann ist Ausdauerlauf, denn das hat eine Menge positive Auswirkungen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AskApple14
06.03.2016, 01:06

irgendwie kamen dann Muskeln die das fett so voll hochgedrückt haben 😂 kam mir zumindest so vor

0