Frage von bluelakedela, 60

Leichte Schuppen wieso?

Hallo :)

Mir ist aufgefallen, dass ich an der Kopfhaut leichte schuppen haben. Dennoch prasseln die nicht runter und sind auch nicht übermäßig groß. Sie sehen aus wie ganz kleine Kügelchen und befinden sich so am Ansatz (nicht direkt an der Wurzel).
Aber woher kommen die? Ich wasche meine Haare alle 4-5 Tage, weil sie nicht so schnell nachfetten und mache mir auch dann und wann eine Haarkur mit Ölen. Außerdem benutze ich natürliche Kosmetikprodukte.

Woran könnte es liegen, dass ich trotzdem leichte Schuppen habe? SInd die auf Dauer sehr schlimm?

LG

Antwort
von TheInsurgent, 32

Es kommt ja immer drauf an wie viel das auch aussieht. Qlso ich für meinem Teil habe manchmal auch etwas schuppen, aber dann auch nicht so dass man es wirklich sieht, in Maßen eben. Und manchmal habe ich gar keine. Das kann entweder vom falschen Shampoo kommen oder anderen Produkten die du benutzt für deine Haare, zum Beispiel trockenshampoo, Haarspray oder anderes. Aber wenn es so wenig ist wie ich es mit nach deiner Beschreibung vorstelle, ist das überhaupt nicht schlimm und total natürlich. Das hat man manchmal einfach :)

Kommentar von bluelakedela ,

Ich benutze keine Haarstyling-Produkte, also so wie Haarspray etc.
Hast recht. Bei mir sieht man die Schuppen auch nicht sonderlich sehr, meistens nur kurz vor der Haarwäsche am 4./5. Tag und dann nur ganz wenige. Dankeschön :)

Antwort
von bekind, 29

vllt erblich bedingt? ich habe auch schuppen wenn ich nicht ständig ein shampoo dagegen benutze, hab das von meiner mutter vererbt bekommen

Antwort
von Danni9376, 34

Das hängt mit dem Wetter zusammen. Versuche einfach dein was du sonst benutzt mit Teebaumöl zu mischen, 250ml Shampoo mit 25 Tropfen Teebaumöl. Das wirkt. Bitte keine Schuppenshampoos benutzten. Helfen nur solange wie du sie benutzt.

Kommentar von hoermirzu ,

Einen vorsichtigen Versuch kann man starten. 

Kommentar von bluelakedela ,

Werden die Haare dann auch wirklich nicht fettig, durch die Zunahme von Öl?

Antwort
von hoermirzu, 31

Falsches Shampoo. Gliss-Kur o.ä. kann man auch ins trockene Haar sprühen.

Kommentar von bluelakedela ,

Ich benutze Naturkosmetik schon seit einigen Jahren und bleibe auch dabei, trotzdem danke :)

Kommentar von hoermirzu ,

Denk an das Dioxin in der Bio-Schokolade!

Kommentar von bluelakedela ,

Danke für deinen qualifizierten Beitrag :D

Kommentar von hoermirzu ,

Ich möchte Dich Deiner Illusionen nicht berauben!

Geschirrspül-, Handwaschmittel, Kloreiniger und Shampoos sind nicht so verschieden, wie uns die Werbung erzählt.

Antwort
von Franzmann0815, 8

Die Haut regeneriert sich regelmäßig und stößt die alte Haut ab..... Das ist normal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten