Frage von LisaLiebtTomate, 26

Leichte Mandelentzündung ohne krankschreibung?

Hallo Leute. Es heißt ja bei einer Mandelentzündung braucht man Ruhe. Mir geht es aber super. Nur dass mir halt meine eine Mandel weh tut. Ich nehme schon IBu 400 (es ist auch gegen Entzündungen) und lutsche antibakterielle halstabletten (dorithricin). Genau das sagt mir meine hausärztin nämlich sonst auch. Bloss dass ich sonst noch Antibiotikum habe. Habe nächsten Dienstag einen Termin beim HNO , da das nicht das erste mal in den letzten Wochen ist dass meine Mandel weh tut. Aber der Schmerz ist halt minimal. Ich kann mir eine weitere krankschreibung im Moment nicht leisten. Was sagt ihr ?

Antwort
von Wonnepoppen, 23

Bei einer leichten Mandel Entzündung ist ein Antibiotikum nicht nötig!

Wenn es zu viel gegeben wird, wirkt es nicht mehr. 

Ibu würde ich nicht  nehmen, eher gurgeln mit Salbei Tee.

Evtl. wäre eine Entfernung sinnvoll, wenn es öfter auftritt?

Das sollte der HNO entscheiden.

da morgen eh schon Freitag ist, muß eine Krank Schreibung nicht sein!

außer es kämen Fieber u. starke Schmerzen hinzu? 

Kommentar von LisaLiebtTomate ,

Also Fieber hatte ich das letzte mal schon gar nicht. Und diesmal auch nicht. Und die schmerzen die sind wie gesagt minimal.  Und über eine Entfernung denke ich auch schon nach weil es jetzt halt das 3. Mal innerhalb kurzer Zeit ist und meine Mandeln auch von Natur aus schon immer riesig waren. Letztens ist mir sogar Essen an Der rechten Mandel hängen  geblieben .... Und ich kann auch echt schwer teilweise durch die Nase atmen wahrscheinlich auch deswegen. 

Das mit Dem Salbeitee ist eine gute Idee. :) bekommt man sowas bei DM oder Rossmann ?

Kommentar von Wonnepoppen ,

Da wir weder das eine noch das andere haben, mußt du nachsehen!

Aber ich bin mir ziemlich sicher, daß es ihn im "Müller Drogerie Markt " gibt!

auf alle Fälle in der Apotheke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten