Frage von kobi92, 35

leichte Kopfschmerzen seit einer woche?

hallo zusammen

hab seit einer woche schon schnupfen und leichte kopfschmerzen. Vor 3-4 Tagen hatte ich auch noch halsschmerzen und husten da ich auch noch eine grippe hatte. Inzwischen sind diese weg aber schnupfen und kopschmerzen sind noch da. Medikamente helfen auch nicht. Jetzt kann ich auch nicht zum Arzt (heute Freitag). Hat jemand eine Idee was ich dagegen tun kann ?

Antwort
von majesticmuffin, 23

Leg dich hin, schlaf dich richtig über das Wochenende aus. Wenn es gar nicht mehr auszuhalten ist würde ich zur Not ins KH gehen. 

PS bist nicht die einzige Person mit Kopfschmerzen seit Anfang der Woche :) gute Besserung 

Kommentar von kobi92 ,

danke :)

Antwort
von Morikei, 14

Die Kopfschmerzen könnten daher kommen, dass deine Nase zu sitzt. Wenn dein Kopf “zu ist“ (so sagen wir das hier, keine Ahnung, wie die richtige bezeichnung ist xD) aufgrund von Erkältung, verspürt man oft einen leichten druck und der löst kopfschmerzen aus. Bei mir ist es jedenfalls manchmal so, wenn ich stark erkältet bin.

Daher solltest du versuchen, die nase frei zu bekommen. Mit nasenspray, minzöl etc. Vielleicht hilft das :)

Antwort
von 100TageFettweg, 10

Ab zum Arzt!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten