Leichte Falten mit 24?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Facelifting , kann da Abhilfe schaffen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei entsprechendem Lebenswandel, oder wenn du die Angewohnheit einer bestimmten Mimik hast, ja, dann ist es durchaus normal.

Finde das jedoch nicht als Makel, das Leben zeichnet einen eben mit der Zeit und irgendwie finde ich ältere Menschen oft schöner als noch glatte, unbeschriebene Gesichter. Ist auf keinen Fall ein Grund in Panik zu verfallen, oder an diesem ganzen Botoxwahn teilzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Foellmi
01.04.2016, 11:05

es geht mir weniger um die optik. es würde so keiner diese falten erkennen das macht mir nichts aus. war eher aus gesundheitlicher sicht ob mein körper schneller altert etc

0

An Deiner Stelle würd´ich ab sofort keine Miene mehr verzieh´n! Vor Allem nicht rauchen, das macht Lippenfalten wie wenn Du ständig mit´m Strohhalm trinkst! Stirne runzeln? Strengstens verboten! Lachen ebenso! Blinzeln? Aber ja nicht! Und zum Zwiebelschneiden künftig jemand einstellen!

Hoffe, habe nicht´s vergessen!? Grübel... Oh, geht nicht, weil dann Zornesfalten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Foellmi
01.04.2016, 11:07

an der stirn hatte ich bereits in der jugend falten

0
Kommentar von Mignon3
01.04.2016, 11:21

@ meinerede

Hahaha! Beste Antwort! DH

1