Frage von AndreStre, 30

Leichte Erkältung und Sport, verträgt sich das?

Ich habe Halsschmerzen und Schnupfen.

Heute Abend und die Tage würde ich gerne Sport machen (Ausdauer und Basketball).

Ist das möglich oder schadet es meiner Gesundheit etc.?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Roquetas, 15

Das schadet Deiner Gesundheit.

Dein Körper ist gerade damit beschäftigt, gegen die Erkältungsviren anzukämpfen und würde durch die sportliche Belastung daran gehindert.

Da kann dazu führen, dass sich die Erkältung lange hinzieht, sich verschlimmert, oder wie Du vielleicht schon von Sportlern gelesen hast, schlimmstenfalls zu einer Herzmuskelentzündung führen.

Also besser ein paar Tage Tage Ruhe und dann kannst Du wieder loslegen.

Kommentar von Weisheit619 ,

Das wird dir jeder Artzt so erzählen. 

Jedoch wird beim Sport die Durchblutung angeregt und leichter Sport ohne große Last mit viel Erholungszeit was wiederum durch den Sport auch nötig ist...

Führt meist zur schnellere Regeneration.

Jedoch nicht jeden Tag Sports nur alle 2 Tage wenn du leicht krank bist bei einer VirensituatIon schon nicht mehr. 


Antwort
von Weisheit619, 19

80 Prozent.
Nicht zu viel machen dein Köpek braucht Erholungszeit.. dann an dem Tag extra lang schlafen.
Grüße Weisheit619

Kommentar von Weisheit619 ,

Verzeihung meine Körper*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten