Frage von pandababy4, 58

Leichte Akne am Kinn was tun?

Ich habe viele rote Pickel am Kinn und um den Mund herum. Das sieht so aus als wären meine Lippen ganz verformt, weil manche Pickel direkt an der Lippe sind. Und es sieht so aus als wäre mein Gesicht verschmiert. Ich hab mal gelesen, dass es an zu wenig östrogen und zu viel testosteron liegen kann. Weiss jemand wie man das ändern kann oder kennt jemand gute Produkte gegen die Pickel? Danke für eure Antworten <3

Antwort
von Hannybunny95, 21

Hast du irgendein Produkt benutzt? Kann auch ne allergische Reaktion sein. Oder hast du momentan deine Periode?
Würde da, außer das Gesicht mit einer milden Lotion zu reinigen, nichts machen.
Du bist jung und dein Körper muss sich erst an diese Gabe hormonumstellung gewöhnen. Zuviel reinigsprodukte oder Pflege können den säureschutzmantel beschädigen und somit wird es schlimmer; wegen Pickeln, die pupertätsbedingt sind, würde ich auch keine Tabletten einnehmen, weil diese künstlichen Hormone nicht gut für den Körper sind. Du kannst was teebaumöl auf die Pickel geben und zur gesichtsreinigung kann ich alepposeife empfehlen. Achte bei Cremes auf die Inhaltsstoffe (empfehle hier die App codecheck)

Kommentar von pandababy4 ,

Meine Periode ist ziemlich unregelmäßig...deshalb hab ich auch an den östrogenmangel gedacht aber ich weiß ja nicht ob das was damit zu tun hat^^

Kommentar von Hannybunny95 ,

Du bist erst 13 und die pupertät bringt den ganzen Körper durcheinander, aber das legt sich von selbst :) während der Periode verändert sich nochmal der hormonspiegel. Auch wenn ich die Akne "besiegt" habe, kriege ich leichte Pickel am Kinn, wenn ich meine Tage habe (bin fast 20). Ich hatte auch keine pupertäre Akne, sondern have meine Haut kaputt gepflegt :( daher bitte ich dich, dir nicht massenweise Produkte in die Haut zu klatschen. 95% sind zu aggressiv und helfen nur kurz und danach hast du richtige Akne. Ganz schlimm sind peelings. Braucht eine gesunde Haut nicht und schadet mehr, als das es nützt

Antwort
von sibelimmm, 12

Wenn deine periode unregelmäßig ist, dann kommen die pickel davon! Ich würde dir biofem empfehlen, die tabletten sind pflanzlich (habe auch die selben probleme und mir helfen diese tabletten)

Antwort
von AlexsagtNein, 26

Du kannst sie natürlich überdecken mit Concealer. Gibt auch paar gute Antipickel produkte, von Neutrogena gibt es so eine Reihe in orangener Verpackung, das ist ganz gut. Wenn nicht lass dir was vom Arzt verschreiben, hab ich damals auch bekommen und es hat geholfen

Kommentar von pandababy4 ,

Das Problem ist nur dass ich sehr helle Haut habe und bis jetzt keinen guten Concealer gefunden habe, der zu meinem Hautton passt. Aber du hast natürlich recht! 

Kommentar von AlexsagtNein ,

Dann lass dir was vom Arzt verschreiben so geht es am schnellsten

Kommentar von Hannybunny95 ,

Neutrogena habe ich bei meiner Akne auch ausprobiert und das Ergebnis waren total schuppige Hauptstellen, unterirdische Pickel und dauernd Entzündungen.... War für mich viel zu aggressiv

Kommentar von AlexsagtNein ,

Hängt wohl vom Hauttyp ab

Kommentar von Hannybunny95 ,

Es enthält starke Tenside und mebranschädigende stoffe außerdem hat es krebserregende Inhaltsstoffe und auch umweltschädliche...

Kommentar von Hannybunny95 ,

PEG nicht zu vergessen, was die Haut durchlässiger macht (schädigt säureschutzmantel) und somit anfälliger für Bakterien und co

Kommentar von AlexsagtNein ,

Mir hats geholfen.

Antwort
von FFFheit, 6

Versuche es mal mit der Natur, reinige deine Haut morgens und abends mit Akne Ex Gesichtswasser,3-4 Minuten wirken lassen abwaschen und dann Akne Ex Gel auftragen.

Enthält keine PEG

Die Produkte helfen bei allen Pickel.

Wirst sehen das hilft dir.

Apotheke  Google

Antwort
von pandababy4, 29

Übrigens bin ich 13 und ein Mädchen^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten