Frage von AnaFraggle, 45

"Lehrplan" erstellen für's weiterkommen?

Hallo ich habe mich Sehr viel über eine Religion beschäftigt (wicca) und für das Hexentum. Wenn ihr mir helfen könnt wisst ihr ja was ich bin(Junghexe) und für was ich mich interessiere.. Doch ich habe ein Problem ich komme von meinem Lehrstand nicht weg und da wollte ich euch fragen ob ihr mir sozusagen eine "Lehrplan" erstellen könnte also zB jeden Tag meditieren, visualisieren, Erden.... Oder wie ihr es gemacht habt bzw. was ihr macht eventuell ein Ritual in der Woche oder irgendwas weil ich brauche was wo ich sehe was ich machen muss weil so etwas selber kann ich nicht erstellen.

Danke schonmal im Vorraus, für die ernsten Antworten ^^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Eleone, 22

Liebe Anafraggle,

einen Plan nach dem man sich richtet, gibt es in der Form am sich nicht. Den "erstellt" sich jeder selbst. Gehe auf deine Bedürfnisse ein, frage dich was du an Grundlagen beherrschst und woran du noch üben möchtest. 

Ich gehe da nach meinem Gefühl, Rituale halte ich nicht nur für mich selbst, sondern auch für die Natur.. Ich feier die Feste wie ich kann und lerne neben meiner Arbeit immer weiter. Ich lese viel in meiner Freizeit und mache Übungen. Meditieren kann man täglich, visualisieren und erden ebenfalls. Versuche es mal in verschiedenen Situationen, wenn du unterwegs bist, wenn du in stressigen Situationen bist.. 

Viel Erfolg weiterhin beim lernen ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten