Frage von just14, 14

Lehrgänge für KPH?

Hallo ihr lieben 😜 Ich mache momentan eine Ausbildung zur Krankenpflegehelferin (2. Lehrjahr), und habe meine praxis momentan auf der Wachkoma station und da ist meine frage, weil ich es mal flüchtig gehört habe, ob man sowas wie spritzen Lehrgänge und medi Lehrgängen machen kann? natwnach der Ausbildung 😁

Danke im voraus 😇

Expertenantwort
von FORTBILDUNG24, Business Partner, 3

Hallo just14,

Seminare, Weiterbildungen und Lehrgänge in der Krankenpflege gibt es enorm viele. Vom Spritzenschein, Expertenstandards wie Sturzprophylaxe oder
Dekubitusprophylaxe bis zur PDL oder Heimleitung.

Nahezu alle Weiterbildungsmöglichkeiten zu diesem Thema kannst Du von den verschiedensten Anbietern bei uns hier vergleichen (Kosten, Starttermine Schulungsorte, etc.):

https://www.fortbildung24.com/gesundheit-medizin-pflege-kurse/suchergebnisse.htm...

Viel Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Antwort
von decuu, 9

Ich bin selbst examinierter KPH und wundere mich gerade, dass du im 2. Lehrjahr bist, denn diese Ausbildung geht nur ein Jahr. Oder irgend etwas Grundlegendes hat sich verändert, ohne dass ich es weiß. Unabhängig davon kann ich dir nur raten, nach der KPH Ausbildung noch die normale Krankenpflege Ausbildung hinterher zu schieben. Das habe ich auch gemacht, dort lernst du alles und verdienst später mehr Geld. Zumindest hier in NRW.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten