Frage von ladylav1999, 53

Lehrerwechsel Leistungskurs?

Hallo :)

ich gehe zurzeit in die 11. Klasse eines Gymnasiums und in meinem Chemie-Leistungskurs haben wir eine Lehrerin die uns nichts beibringt/beibringen kann, sogar der Grundkurs ist schon viel weiter... Momentan haben wir einen Praktikanten und bei dem haben wir jetzt in wenigen Stunden mehr gelernt als in dem gesamten letzten Halbjahr. Und auch er sagt, dass es so nicht weitergehen kann, da uns der Stoff für die Abitur-Prüfungen fehlen wird. Die Lehrerin gibt zwar allen gute Noten, aber das bringt uns in den Abi-Prüfungen nichts.

Wir sind jetzt (gemeinsam mit dem Praktikanten) am überlegen wie man die Situation dauerhaft ändern kann und da wollte ich nach eurem Rat fragen. Wir wollen aber nicht, dass sie auf eine andere Schule versetzt wird, da sie eine nette Person ist und eine gute Lehrerin für die Unterstufe... Leider klappt's mit der Oberstufe nicht so ganz. Das Ziel ist es entweder sie dazu zu bringen den Unterricht ein wenig umzugestalten oder auch ganz einen neuen Lehrer zu kriegen...

Danke für eure Antworten :D LG ladylav1999

Antwort
von Maliara, 38

Sucht zusammen mit dem Praktikanten das Gespräch erstmal nur mit ihr. Erklärt ihr euer Anliegen so wie oben. Sagt ihr, dass euch so Stoff für die Abiturprüfung fehlen wird oder ihr das zumindest befürchtet. Sollte sie nichts ändern wollen oder die Änderungen bringen nichts, sucht das Gespräch mit ihr und dem Direktor zusammen.

Kommentar von ladylav1999 ,

einige Schüler haben bereits das Gespräch gesucht, aber da hat sie jetzt keine Reaktion gezeigt. Es besteht ja auch immer noch die Gefahr, dass sies persönlich nimmt und der Unterricht noch schlechter wird.... Sie hat einen zu großen Einfluss auf unser Abi, deswegen wollen wir nicht ganz ohne Plan zu ihr hin...

Kommentar von Maliara ,

Fragt doch vorsichtig, ob ihr ihren Lehrplan bis zum Abi sehen könnt, damit ihr euch beruhigen könnt, dass alle wichtigen Themen bis dahin abgehandelt sind. Dann habt ihr mal eine Grundlage über die ihr reden könnt.

Sollte wirklich keine Änderung eintreten, müsst ihr zu eurem Direktor. Ihr braucht den Stoff für das Abitur und der ist nicht so leicht mal eben kurz vorher noch nachzuholen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community