Frage von Acaciahabeeb, 77

Was tun, wenn meine Lehrerin mich hasst und mir zu unrecht eine schlechte Note gibt?

Ich habe in Deutsch eine neue Lehrerin. Ich hab das Gefühl das sie mich nicht leiden kann.

▪ Ich mache normal, meine Deutschhausaufgaben dann meint sie:'' Du hast das aus dem Internet! '' Obwohl das gar nicht stimmt! Ich habe die Geschichte alleine erfunden und selbst gemacht. Hab ich ihr dann auch gesagt, dann meint sie:'' Dann hat es dir deine Nachhilfelehrerin gemacht. '' Obwohl ich nicht mal Nachhilfe habe!? Sie tragt mir dann ein, dass ich die Hausaufgabe nicht gemacht habe!

▪ Sie hat mich gefragt woher ich komme, ich hab ihr gesagt aus dem Ausland und sie meinte dann :,, Das liegt bestimmt daran das du so schlecht bist.'' Dann meint sie noch das meine Schrift hässlich wäre obwohl ich normal schriebe und alle meinen es wäre normal und man kann es lesen! Alle meinen sie hasst mich..

Meine Vater war schon einmal bei ihr und sie ändert ihre Meinung nicht und will mir eine 5 geben, so dass ich durchfalle! Der Direktor macht auch nichts dagegen!? Ich kann wirklich nichts machen! Ich will auch nicht die Klasse wiederholen nur wegen ihr! Meine Mitarbeit ist auch sehr gut und ich bemühe mich sehr, bei jeder Hausaufgabe meint sie ich hab es aus dem Internet! & diskutieren will sie auch nicht. Sie macht mich in der Stunde runter. In allen Fächern bin ich sonst sehr gut.. Ich hab nur bei ihr ein Problem.

Bitte helft mir, was kann ich machen?

Danke das ihr euch die Zeit genommen habt, euch meinen Text durchzulesen. *

Antwort
von Kaschiii08, 14

Also das ist schon ziemlich heftig was sie macht... So kann das nicht weitergehen! Probiere es vllt noch mal beim Direktor und nimm ein paar Freunde (Zeugen) mit, die das dann auch nochmal bestätigen..

Kommentar von Acaciahabeeb ,

Niemand traut sich Zeugin zu sein,da sie Angst haben das es dann rauskommt und sie dann schlechte Noten von ihr auch noch bekommen.

Antwort
von taniavenue, 44

Also wenn auch der Direktor nichts macht kannst du zum Schulamt gehen und die Deutschlehrerin anschwärzen.

Kommentar von Acaciahabeeb ,

Der Schulamt meint:'' Sie ist die Lehrerin, sie weiß was sie macht! '' Ich hab ihm das alles erzählt dann meint er:,, Ja, sie weiß was sie macht. '' ICH KANN WIRKLICH NICHTS DAGEGEN MACHEN!?

Kommentar von taniavenue ,

Dann wird es schwer. Nach dem Schulamt könntest du noch zum Schulrat gehen aber ob der dann was dagegen unternimmt weiß ich nicht. Vll nimmst du mal heimlich eine Stunde von der Lehrerin auf. Das kannst du dann dem Schulamt oder so Vorspielen aber Achtung: du darfst es nicht verbreiten und musst es dann bald wieder löschen und wenn die Geschichte irgendwann vll bis zum Gericht durchgeht(das wäre wirklich extrem) kannst du es dort nicht verwenden

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Oder der Schüler wird von der Schule gschmissen. Das wäre dann ein toller Erfolg. Sorry, aber derartige Tipps sind völlig daneben.

Kommentar von taniavenue ,

Man kann deswegen nicht von der Schule geschmissen werden.

Kommentar von taniavenue ,

Ich hab das selbst schon mal gemacht. Seit dem ist bei der Lehrerin Ruhe und ich würde auch nicht von der Schule geschmissen

Kommentar von Acaciahabeeb ,

Soll ich morgen die Stunde aufnehmen?

Kommentar von taniavenue ,

Ob du das tatsächlich machen willst ist deine Sache. Es kann sein dass es nicht bei einer stunde bleiben wird. Wenn du morgen nichts brauchbares aufnimmst musst du es dann nochmal tun. Außerdem weiß ich nicht wie dein Direktor reagiert. Meiner von der Schule war auch nicht begeistert aber ich habe ihm erklärt warum ich es getan habe. Er hat dich das dann angehört und dann gab es ein Gespräch mit besagter Lehrerin. Die hat es verstanden und benimmt sich seitdem besser. Jetzt weiß ich auch nicht wie deine Lehrerin das aufnimmt. Das musst du wissen und du musst auch wissen ob du dir das zumutest und ob es etwas bringt

Antwort
von OnkelSchorsch, 28

Glaube mir, deine Lehrerin hasst dich ganz gewiss nicht. Sie hat hunderte von Schülern, da wirst du ihr wohl ziemlich egal sein. Gefühle entwickelt sie für oder gegen dich mit Sicherheit nicht.

Wenn sie annimmt, dass du Aufgaben "aus dem Internet" gelöst hat, dann gehe ich mal davon aus, dass sie Gründe für diese Annahme hat. Du sagst, dem sei nicht so. Wem sollen wir nun glauben? Aus meiner eigenen Erfahrung her tendiere ich schon ein wenig dazu, dass deine Lehrerin möglicherweise richtig liegen könnte.

Was kannst du tun? Nun, du kannst dich mehr anstrengen und auf das hören, was deine Lehrer dir sagen, anstatt die Konfrontation zu suchen oder gar eigene Fehler hier in einem Frageportal dir schönreden zu lassen.

Ach ja: deine Ausländergeschichte und der Rassismusvorwurf ist sowas von an den Haaren herbeigezogen, sorry, damit machst du dich sehr unglaubwürdig.


Kommentar von Acaciahabeeb ,

Wieso sollte ich lügen? ich mache meine Hausaufgaben alleine und suche mir nichts aus dem Internet. sie kann das ganze Internet durchsuchen. Hauptsache ich hab die Hausaufgabe gebracht und fertig. Sie schreibt dann gleich ein, dass ich es nicht habe?

Antwort
von Bluekiller, 28

Rassissten... Solche Leute hasse ich. Nimm das was sie sagt auf wenn die dich Beleidigt weil du Ausländer bist und zeig das dem Direktor dann is die ihren Job los^^

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Niemand wird wegen absurder Gerüchte, die ein offenbar schlechter Schüler verbreitet, gefeuert. Allenfalls derjenige, der solche falschen Beschuldigungen verbreitet.

Kommentar von Bluekiller ,

Wenn er Beweise hat...

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 24

Sammel Zeugen und geh zur Schulleitung.

Kommentar von Acaciahabeeb ,

Alle aus meiner Klasse haben Angst vor ihr, dass sie dann erfährt dass sie Zeugen waren und sie dann schlechte Noten bekommen.

Antwort
von Ricardo7702, 25

*Hust* *Hust* Rassismus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten