Lehrerin zwingt mich ein dreckiges Waschbecken sauber zu machen obwohl ich es nicht verdreckt habe - darf sie das?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Lehrerin darf das, denn sie wird bestimmt auch einen Grund haben, warum sie dich zu dieser "Fleißaufgabe" eingeteilt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schulordnung musst du doch selbst kennen ... wir kennen ja nicht einmal die Schule, auf die du gehst.

Ansonsten: warum machst du das Waschbecken nicht einfach sauber? Das ist doch eine Sache von wenigen Minuten, da mal eben die Schokolade rauszuwischen? Bisschen warmes Wasser rein, da schmilzt das doch schon von selbst weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du fühlst dich also im Unrecht! Ahja dann gibst du ja zu das du etwas verbockt hattest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer solls denn sonst saubermachen?

Die Lehrerin?

Da gibts auch keine Schulordnung die besagt dsa sie das nicht darf, denn sie ist dazu durchaus berechtigt.

Also mach das Ding einfach sauber und gut ist.

Sie wird dich schon nicht ohne Grund dazu ausgewählt haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst wohl irgendetwas angestellt haben bzw sonst immer einer von jenen sein, die sich solche extremen Dinge einfallen lassen, um den Schulfrieden zu stören. Da 'solche versifften Waschbecken reinigen' nicht zur Aufgabe der Putzfrauen gehört, bist du für die Reinigung eingeteilt. Wenn du genau weißt,  wer das war, kannst du der Lehrerin den Namen  sagen und kämst so ev ums Putzen herum. Eine andere Möglichkeit gibt es nicht, solange du dich nicht zum Musterschüler verändert hast. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag NEIn und geh einfach weg oder sag das sie es machen soll und wenn du es nicht machen willst dann mache es nicht aber wenn sie dich wirklich dazu zwingt dann sag dass du sie beim direktor verpetzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach es sauber, davon fallen dir die Finger nicht ab.

Das wäre alles längst erledigt in der Zeit, in der du hier die Frage stellst und auf Antworten wartest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?