Frage von Escobar1993, 106

Lehrerin wird handgreiflich?

Lehrerin beschädigt Kopfhörer kassiert sie ein,will sie am Ende der srunde weg nehmen sie wird handgreiflich und packt an meinen armen...kann es zu konsequenzen für sie Lehrerin kommen ?

Antwort
von xsmipers, 29

Ja sie darf dich anfassen, aber dir nicht wehtun.
Sie darf dir auch die Sachen wegnehmen. Bekommst sie ja auch wieder zurück. Und ich würd mal Respekt haben! Lehrer werden nicht so schnell wütend und nehmen einem die Sachen weg. Wenn irgendetwas den Unterricht stört (Bsp: Handy, Kopfhörer, Bälle,Spielsachen,...) dann dürfen sie die Sachen wegnehmen, müssen es aber nach der Schulstunde oder nach Schulschluss zurück geben.

Antwort
von Schwoaze, 48

Du meinst jetzt aber nicht, dass Du im Unterricht ganz lässig mit Kopfhörern gesessen bist, oder?

So respektlos und ignorant kann man doch nicht sein!... und sich beschweren!!!

Kommentar von Escobar1993 ,

Wo sag ich das du schmock 

Kommentar von Schwoaze ,

Warum, Du ungezogener Bengel, fragst Du dann so genau nach? Weil es Dich überhaupt nicht betrifft?

Kommentar von Escobar1993 ,

Deine Schwester ist ungezogen die kleine kahba

Kommentar von Schwoaze ,

Jetzt sind wir endgültig auf Kindergartenniveau gelandet,... das ist nicht meines, tschüss.

Kommentar von Laury95 ,

Was zum Teufel ist ein Schmock?

Kommentar von Schwoaze ,

@Laury95: Das ist ein jiddisches Schimpfwort... wundert mich, dass dieses Früchtchen sowas überhaupt kennt.

Antwort
von beangato, 56

Interessant wäre, was dem vorausgegangen ist.

Ich denke nicht, dass es zu Konsequenzen für die Lehrerin kommen wird. Sie wußte sich offenbar nicht anders zu helfen.

Durftest Du Kopfhörer im Unterricht tragen?

Kommentar von Escobar1993 ,

Nein denke nicht habe sie ja nicht mal getragen...sonst hätte sie ja auch mein Handy einkassiert 

Kommentar von beangato ,

DEINE Reaktion auf die - sicher erfolgte- "Ansage" der Lehrerin meinte ich.

Antwort
von princesssabse, 71

wahrscheinlich ja.

auch wenn man klar sagen muss: im unterricht hast du aufzupassen und nicht mit deinen kopfhörern zu spielen!

trotzdem darf sie dir dein eigentum nicht wegnehmen oder dich anfassen. an deiner stelle einfach höflich fragen ob du sie wiederhaben kannst und das nächste mal im schulranzen lassen. wenn jetzt was gegen sie macht, kann das böse konsequenzen für dich haben

Kommentar von Escobar1993 ,

Ja ich sag mal habe mit den Kopfhörern rumgespielt, andere jedoch mit dem Handy...

Kommentar von princesssabse ,

andere werden müllmann. und du? :D

schau nicht auf andere sondern auf dich. wenn alle andere ne 6 in der schulaufgabe schreiben und du ne 5, heißt dass dann dass deine note super gut ist?
arbeite einfach in zukunft brav mit. hilft dir beim lernen und du bekommst ne gute mitarbeitsnote. 

Kommentar von Escobar1993 ,

Man kann nicht das eine mit dem anderen vergleichen, hätte meine Kopfhörer sie gestört hätte sie es mir sagen können und nicht von meinem Händen weg ziehen müssen.

Kommentar von xsmipers ,

Auf was ner Schule warst du oder warst du überhaupt auf einer? Lehrer dürfen alles wegnehmen was den Unterricht stört. Man darf dann sein Eigentum, wenn schulaus ist abholen.

Kommentar von princesssabse ,

so einfach ist das leider nicht. gibt ne regelung die besagt dass man den schülern nichts wegenehmen darf. kann nämlich zu hässlichen klagen kommen, alles schon da gewesen..

Kommentar von Laury95 ,

Wenn laut Schulordnung Handys etc. verboten sind, hat der Lehrer auch das Recht, diese nach Aufforderung einzukassieren. Er muss es aber spätestens nach der Stunde oder nach dem Schultag zurückgeben, ggf. müssen die Erziehungsberechtigten es abholen.

Antwort
von lupoklick, 35

Es kann für DICH zum Schulverweis kommen !!!

Kommentar von Escobar1993 ,

Träum nicht 

Antwort
von Kandahar, 31

Da frage ich mich, was die Lehrerin so provoziert haben könnte!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten